Allah

Allah

* Und Allahs sind die schönsten Namen
Autor: Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
Verlag: Islamische Biblithek
ISBN: 3-8217-0176-5

Im Islam gilt der Grundsatz, daß man von Allah nur das sagen darf, wozu Er Selbst die Erlaubnis gegeben hat. Dazu gehören Seine Schönsten Namen, die im Qur’an erwähnt sind und zugleich Seine Eigenschaften darlegen. Allah verlangt von uns im Vers 180 der 7. Sura, daß wir Ihn mit Seinen “Schönsten Namen” (Al-Asma’u-l-husna) anrufen. Es ist daher ratsam, daß wir in unseren Bittgebeten Seine Schönsten Namen in Verbindung mit unserem Anliegen bringen: Wenn der Muslim zum Beispiel in Bedrängnis ist, so kann er den “Allerbarmer” um Erleichterung bitten. Ist man in Geldnot, so ist es richtig, wenn man den “Versorger” und “Gabenverleihenden ohne Maß” darum bittet usw. In der Sura 59, Vers 22ff. heißt es:

”Er ist Allah, außer Dem kein Gott da ist; Er ist der Kenner des Verborgenen und des Sichtbaren. Er ist der Allerbarmer, der Barmherzige. Er ist Allah, außer Dem kein Gott da ist; Er ist der Herrscher, der Einzig Heilige, der Friede, der Verleiher von Sicherheit, der Überwacher, der Allmächtige, der Unterwerfer, der Erhabene. Gepriesen sei Allah über all das, was sie Ihm beigesellen. Er ist Allah, der Schöpfer, der Bildner, der Gestalter. Ihm stehen die “Schönsten Namen” zu. Alles, was in den Himmeln und auf Erden ist, preist Ihn, und Er ist der Erhabene, der Allweise.“

Die vorliegenden Übersetzungen der 99 Namen Allahs wurden in einzelnen Abschnitten mit Hilfe von Qur’an-Versen, Aussprüchen des Propheten Muhammad, Allahs Segen und Friede auf ihm, und heiligen Hadithen erläutert, welche von Abschnitt zu Abschnitt wiederholt werden müssen, damit dem Leser der Lesefluß gewährleistet wird und das Nachschlagen mit langwierigen Verweisungen erspart bleibt.

Dieses Buch ist ein Versuch, die Bedeutungen dieser herrlichen Namen näher zu bringen; dennoch versagen die Möglichkeiten der deutschen Sprache, um eine präzise Sprachübertragung zu erreichen. Man sollte daher versuchen, die Namen auf Arabisch auswendig zu lernen, damit man den Lohn Allahs dafür erhält; denn der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, hat in einem Hadith, der nach Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, bei At-Tirmidyy, Ibn Oabban und Al-Baihaqyy überliefert wurde, gesagt: ”Wahrlich, Allah hat 99 Namen. Wer sie auswendig lernt, geht ins Paradies.“

* Allah ist ganz anders
Autor: Sigrid Hunke
Verlag: SKD Bavaria

Wie gegenüber keiner anderen Kultur ist das Verständnis des Abendlandes für die arabisch-islamische Lebenssicht gestört. Das Verhältnis beider Welten wurde über Jahrhunderte durch kriegerische Auseinandersetzungen und von Macht- und Wirtschaftsinteressen durchzogenen Glaubenskämpfe belastet; “vorgefasste Meinungen” entstellen bis heute das Bild.
Anliegen dieses Buches ist es, nicht allein die vielen groben Vorurteile aufzudecken und richtig zu stellen – die Autorin will vor allem verständlich machen, worin das verhängnisvolle Trauma begründet ist.

Taschenbücher:

* Allah vollendent sein Licht
Autor: Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek
ISBN: 3-8217-0207-9
– 1. Auflage 1421 – 72 seiten – 12 x 18 cm

* Die Liebe zu Allah ist ein kostbares Gut
Autor: Maryam Kappler
Verlag: Islamische Bibliothek
ISBN: 3-8217-0108-0
– 1. Auflage 1415 – 50 Seiten 13.5 x 20.5 cm – kartoniert

* Hingabe an Allah
Autor: Adem Yakup
Verlag: OKUSAN

Muslim ist Name von Allah für Solche, die im Glauben gefestigt haben. Im Quran wird beschrieben, wer der Muslim ist. Der Grundunterschied zwischen den im Quran beschriebenen Gläubigen und den anderen Menschen ist, dass die Gläubigen sich der unendlichen Allmacht Allahs bewusst sind. Das Begreifen der Allmacht Allahs besteht nicht aus einer wörtlichen Bestätigung. Muslime sind sich der Größe und der Existenz Allahs bewusst, sie fürchten Ihn und richten ihr Leben nach der großen Wahrheit, der sie sich bewusst werden.

* Im Lichte von Qur´an und Sunnah -Das Bestreben ALLAH ta Ala näher zu kommen
Autorin: Gaironisa Jacobs

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s