Islamic Library(GERMAN)

Islamic Library(GERMAN)

Die fünf Säulen des Islam

* As-Salah, das Gebet im Islam
Autor: Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek
ISBN: 3-8217-0192-7
– 7. verbesserte und erweiterte Auflage 1420 – mit Bildern illustriert

Ein Begleiter fürs Leben ist deshalb dieses Buch über das Gebet im Islam, in welchem, in liebevollem Dienst an Allah, all die Informationen zusammengetragen wurden, die dem deutschsprachigen Leser ermöglichen, Sinn und Form des islamischen Gebets zu erfassen. Es wird nicht nur in aller Ausführlichkeit und mit zahlreichen Abbildungen und Fotos das rituelle Gebet des Islam (Salah) für den Einzelnen und für die Gemeinschaft sowie zu besonderen Anlässen beschrieben; das Buch enthält auch eine Reihe von Bittgebeten für die verschiedensten Situationen des Lebens.

Besonders hilfreich ist dabei, daß sämtliche Gebetstexte gleichzeitig in ihrem arabischen Originaltext, in lateinischer Umschrift (zum Erlernen der Aussprache), sowie in deutscher Übersetzung wiedergegeben sind. Im Anhang befinden sich darüber hinaus einige Qur’an-Verse für die Gebetsrezitation; verwendete Begriffe und zahlreiche erläuternde Anmerkungen geben Hinweise zur Vertiefung des Wissens über das Gebet. Nützlich und anregend zugleich, hat der Leser mit diesem Band ein Buch, das ihn, sooft er es zur Hand nimmt, die ganze Schönheit des islamischen Gebets verspüren läßt, sowie den Drang, sich noch inniger seinem über alles Gepriesenen Herrn und Gott hinzugeben.

Hier wird das Gebet im Islam genau beschrieben. Dazu wird eine Auswahl an Gebetstexten vorgestellt und die besonderen Gebete erklärt, wie z.B. das Festgebet und das Totengebet. Abbildungen helfen beim Verständnis. 220 Seiten, gebundene Ausgabe, Format DIN A5, in deutsch.

* Ar-Rayyan und das Fasten im Ramadan
Autor: Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek
ISBN: 3-8217-0100-5
1. Auflage 1414 – 176 Seiten – 15 x 21.5 cm
Fundierter Wegweiser zur Verrichtung des Pflicht- und Sunnafastens im Islam mit Hintergrundinformationen.

Ausführliches Buch übers Fasten. Unter allen Monaten hat Allah (t) den Ramadan ausgezeichnet, indem er die ersten Verse des Qur`an auf seinen Diener Muhammad herabkommen ließ. Der Monat Ramadan ist der Monat der echten Nächstenliebe, Vergebung und Brüderlichkeit. Im Ramadan werden die Fastenden vom Egoismus befreit und zu einer würdigen Menschlichkeit gebracht. Er ist der Monat der Wohltätigkeit und der Gaben an die Armen, Schwachen, Bedürftigen und Notleidenden.

** Handbuch der Zakah und der islamischen Wirtschaftslehre
Autor: Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek
ISBN: 3-8217-0198-6
– 1. Auflage 1421 – 596 Seiten – 17 x 23.5 cm

Verlagstext: Das vorliegenden Buch behandelt zunächst die Zakah, die eine der fünf Säulen des Islam und nach dem Gebet als die zweite Pflicht genannt ist. Darüberhinaus werden weitere Themen aus der islamischen Wirtschaftslehre angesprochen, damit der Leser sich einen Überblick verschaffen kann. Zum besseren Verständnis finden sich auch Übersetzungen der wichtigsten Begriffe und Erläuterungen.

Wird von uns nur verschickt, wenn ihr uns per Post ein Porto von 6,90 Euro zusendet

* Lexikon der Pilgerfahrt
Autor: Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek
ISBN: 3-8217-0195-1
– 1. Auflage 1420 – 183 Seiten – gebunden – 13 x 19 cm

Informationen rund um die Pilgerfahrt nach Mekka, den Besuch von Medina und anderer historischen Ortschaften, die in diesem Zusammenhang häufig besucht werden.

* Tauhid. Der Eingottglaube im Islam
Autor: Dr. Abu Ameenah Bilal Philips
Verlag: Darulkitab

Der islamische Eingottglaube (arab. Tauhid) ist der Kern der islamischen Lehre und die erste Säule des Islam. Die Bedeutung des Tauhids für die Herzen der Muslime und der Menschen insgesamt ist wie die Bedeutung des Regens für die Wüste. Alle Propheten riefen zu dieser Lehre, die nicht durch menschliche Ideen getrübt wurde und den Muslimen in seiner reinsten Form erhalten blieb.

Die Wichtigkeit des Eingottglaubens äußert sich auch darin, dass der gesamte Qur’an, die letzte Offenbarung Allahs an die Menschheit, im Grunde genommen eine umfassende Erläuterung des Tauhids ist. Umso wichtiger ist es, einen strukturierten Einblick in diese Thematik zu gewinnen, der hier von einem äußerst kompetenten und anerkannten Autor vorgenommen wird.

Das richtige Verständnis für den Tauhid führt letztendlich dazu, dass man den Sinn der Schöpfung Allahs in seiner ganzen Vielfalt besser versteht, der Glaube im Sinne des Islam zunimmt und man seine eigentliche Rolle in diesem Leben einnimmt: die alleinige Anbetung des Schöpfers, der keinen Teilhaber hat. Sein sind die schönsten Namen und Attribute, Sein ist die absolute Herrschaft und Ihm gebührt die alleinige Dienerschaft.

* Vereinfachte Darstellung des rituellen Gebetes im Islam. Inklusive die dazugehörige Audio-CD
Autor: Schaich Muhammad Nasiruddin al-Albani
Verlag: Darulkitab

Der Schaich – Allahs Barmherzigkeit auf ihm – beschreibt dieses Buch wie folgt: “Diese Lektüre enthält die Beschreibung wie der Prophet Muhammad – Allahs Segen und Frieden auf ihm – das Gebet verrichtet hat. Es wurde in kurzen Worten geschrieben, unkompliziert, klar verständlich und ohne Einbeziehung von Analogieschlüssen (Qiyas) oder persönlichen Meinungen.

Ich habe hierin alles, was authentisch über den Propheten – Allahs Segen und Frieden auf ihm – überliefert wurde und einen Bezug zum Thema hat, gründlich untersucht, wobei ich Informationen aus den Standardwerken der Rechtswissenschaft (Fiqh) und anderen Quellen zusammengetragen habe. Den Inhalt der Lektüre habe ich aus dutzenden beglaubigten Hadith-Büchern sorgfältig ausgewählt, wobei manche Bücher gedruckt und andere noch als Handschriften vorlagen. Den Belegtext für jeden aufgeführten Punkt findest du in der Originalfassung des Buches Das Gebet des Propheten – Allahs Segen und Frieden auf ihm – in den Aussprüchen oder Handlungen des Propheten – Allahs Segen und Frieden auf ihm -. Aufgrund dieses herausragenden Merkmals übertrifft es alle heute bekannten Lektüren, die auf diesem Gebiet verfasst wurden.”

In diesem Büchlein habe ich einige nützliche Lehren zusätzlich ergänzt, die es in der Originalfassung des Buches Das Gebet des Propheten nicht gibt. Ich hielt es für richtig, sie in die Zusammenfassung einzufügen. Ebenfalls widmete ich der Erklärung mancher Wörter, die in einigen Hadithen oder Adhkar vorkamen, besondere Aufmerksamkeit.”

Taschenbücher:

* Die fünf Säulen des Islam
Autor: Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek
ISBN: 3-8217-0189-7
Die fünf Säulen des Islam –
3. Auflage 1419 – 32 Seiten – 10.5 x 15 cm – kartoniert

Die fünf Säulen des Islam tragen das Gebäude der Glaubenspraxis. In diesem Büchlein findet der Leser die näheren Erläuterungen zu diesen fünf Säulen.

* Das Glaubensbekenntnis des Islam
Autor: Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek
ISBN: 3-8217-0185-4
Das Glaubensbekenntis des Islam
– 15. Auflage 1419 – 32 Seiten – 10.5 x 15 cm – kartoniert

Hat man das Glaubensbekenntnis des Islam- wie es hier beschrieben ist- verstanden und verinnerlicht, wird die Hingabe an Allah ein vollständiger Glaube, der ermöglicht, in Frieden mit dem Schöpfer und im Einklang mit seiner Schöpfung zu leben.

* Wie man das Gebet verrichtet
Autor: Fadlallah Ksiks
Verlag: Islamische Bibliothek
Format: 12 x 17,6 mm (Broschiert)
Seitenzahl: 54

Mit diesem Buch, das unser geschätzter Bruder Fadlallah Ksiks verfasst hat, möchten wir neben dem bereits erschienenen Titel “As-Salah; Das Gebet im Islam” (Muhammad Ahmad Rassoul. Islamische Bibliothek) eine Alternative für diejenigen Muslime bieten, die das Pflichtgebet auf einer leicht verständlichen und kurz gehaltenen Art und Weise erlernen wollen. Das Buch empfiehlt sich sowohl für neue Muslime, als auch für Erwachsene, Jugendliche, Kinder und nicht zuletzt für jene Muslime, welche das Gebet im Laufe der Jahre vernachlässigt haben. Es ist somit für jeden geeignet, der schnell und einfach das islamische Gebet mit den dazugehörenden Bewegungen und Ritualen vollziehen will. Für detailliertere und tiefergehende Erläuterungen rund um die Pflicht- oder Freiwilligengebete, sei hier auch auf das oben erwähnte Buch der Islamischen Bibliothek verwiesen.

Die Vorzüge:

Komplett bebildert
Arabisch/Deutsch plus Lautumschrift
Kompakt, bündig und leicht verständlich

* Wenn man im Gebet vergisst
Kurze Einführung in die Regeln bezüglich der Vergesslichkeit im Gebet
Autor: Muhammad Ibn Salih Al-‘Uthaymin
Verlag: IB Verlag
48 Seiten, kartoniert. Format: 18 x 12 cm, 1. Auflage 2010
ISBN: 9783941111141

Dieses Buch ist trotz seines geringen Umfanges sehr nützlich, da es ein Thema behandelt, das für jeden Muslim von großer Bedeutung ist, nämlich die Vergesslichkeit, Versehen und Zweifel, die jedem von uns im Verlauf des Gebetes passieren können.

Über den Sugud as-Sahw oder die Niederwerfung aufgrund Vergesslichkeit bzw. Zweifel sowie deren Regeln herrscht unter den Gelehrten teilweise Uneinigkeit. Trotzdem gelang es dem Gelehrten Muhammad Ibn Salih Al-‘Uthaymin in seiner Schrift Risalatun fi Sugud as-Sahw, dieses Thema anschaulich und in einer leicht verständlichen Sprache darzustellen. Dies war für mich Anlass genug, diese bescheidene Übersetzung anzufertigen, in der Hoffung, dass die deutschsprachige muslimische Leserschaft davon profitieren kann.

* Über das Fasten im Ramadan (Hrsg. A. v. Denffer)
Eine Schriftenreihe des Islamischen Zentrums München Nr.35

Mit verschiedenen Geschichten rund um den Fastenmonat Ramadan wird dieses Buch zu einem Erlebnis für jeden Leser. Ausführlich werden die Vorschriften für die Fastenden erläutert. Eine sehr gute Hilfe zum Verstehen und zum richtigen Befolgen des Fastens. Imâm an-Nawawi 34 Seiten, Format DIN A5, in deutsch.

* Das Fasten
Eine Schriftenreihe des Islamischen Zentrums München Nr.5

* Zakat
Eine Schriftenreihe des Islamischen Zentrums München Nr.6

Die wichtige Säule der Zakat (Armensteuer) wird hier in ihren einzelnen Bestandteilen erklärt. Vom sozialen Hintergedanken bis zu den Empfängergruppen und der Berrechnung wird alles dargestellt. 16 Seiten, Format DIN A5, in deutsch.

* Wallfahrt nach Mekka (Hrsg. A. v. Denffer)
Eine Schriftenreihe des Islamischen Zentrums München Nr.15

Hier werden die Pflichten und Abläufe bei der Hadsch und Umra genau und liebevoll beschrieben. Mit einem eigenen Kapitel über die Besonderheiten für Frauen. Alle wichtigen Bittgebete und Anleitungen im praktischen Format für die Reise. 107 Seiten, Format DIN A5, in deutsch.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s