Neuzugänge

Neuzugänge

Reingekommen am: 26.12.10

* Die Tränen des Propheten
Momente, in dem der Gesandte Allahs weinte
Autor: Abu Muhammad Humais
Verlag: Ilm Verlag
230 Seiten Gebunden
Format: 21 x 14,5 cm
1. Auflage 2010
ISBN: 978-3-9813455-1-3

Wir freuen uns sehr, das Buch: Die Tränen des Propheten – Momente, in denen der Gesandte Allahs weinte veröffentlichen zu dürfen. Die Veröffentlichung dieses Buches soll inschaallah einen Beitrag dazu leisten, den Gesandten Allahs (sas) besser kennenzulernen. Allah (swt) hat uns Muhammad (sas) als Lehrer und zugleich als Vorbild für ein gottgefälliges Leben geschickt.

Wer das Leben dieses wundervollen Menschen studiert, wird sehen, daß dieser Mensch auf allen relevanten Bereichen des menschlichen Lebens auf dem Höhepunkt dessen stand und steht, was ein menschliches Wesen erreichen kann. Mit Seinem Charakter, Seiner Hingabe und Ernsthaftigkeit, Seiner Ehrlichkeit und Vertrauenswürdigkeit, Seinem Mut und Seinem Gottvertrauen hat Er Sein Prophetentum unter Beweis gestellt und das Vertrauen und die Liebe der Gläubigen in Seiner Zeit und auch derer, die später kamen gewonnen. Wie sehr braucht die Ummah doch Führer, über die man sagen kann, die Eigenschaften dieser Person erinnern mich an den Gesandten Allahs (sas), wie sehr sind wir doch darauf angewiesen, den Gesandten Allahs (sas) aus allen möglichen Perspektiven kennenzulernen, damit wir den Islam richtig verstehen, ganzheitlich verstehen und nicht nur aus einer Perspektive betrachten. Denn an dieses richtige und ganzheitliche Verstehen des Islams ist das richtige Praktizieren der Religion gebunden. Und an das richtige Praktizieren der Religion ist sowohl unser Erfolg im Jenseits gebunden als auch unser Glück im Diesseits wie auch der ersehnte Aufstieg der Ummah.

Dieses Buch soll mit der Erlaubnis Allahs das erste aus einer geplanten Serie sein, welche uns den Gesandten Allahs näherbringen soll. Wenn wir von unserem Vorbild sprechen, ist es auch wichtig zu wissen, ob und worüber der Gesandte Allahs geweint hat. Auch ist es wichtig zu wissen, wie der Gesandte Allahs geweint hat. Denn die Fragen ob, worüber und wie jemand weint, sind wichtige Bestandteile seines Charakters, welche das Innenleben dieser Person wiederspiegeln. Wer sich nun betrachtet, ob, worüber und wie der Gesandte Allahs (sas) weinte, wird auch hier erkennen, daß Er auch in dieser Angelegenheit Seinen hervorragenden Charakter darlegte, so wie es sich für einen Propheten des Allmächtigen gebührte. Möge Allah uns durch dieses Buch zu Menschen machen, die wissen und unterscheiden können, ob und wie man in einer bestimmten Situation weinen sollte und uns somit zu reiferen und charakterstärkeren Muslimen machen.

** Riyad us Salihin Gärten der Tugendhaften (Band 2)
Autor: Abu Zakariyya Yahya ibn Scharaf an-Nawawi
Verlag: Iqra Verlag
Übersetzung: Abdullah As-Samit Frank Bubenheim
Hardcover, 17 x 21 cm, 672 Seiten
ISBN: 978 3 941909 00 7

Der Klassiker von Imam An-Nawawi, eine der bekanntesten Hadith-Zusammenstellungen überhaupt, liegt nun in neuer deutscher Übertragung vor, die von dem renommierten Übersetzer Abdullah Bubenheim angefertigt wurde. Das Buch enthält Qur’an-Verse und Hadithe, Überlieferungen vom Propheten Muhammad, vor allem zu Themen, die das rechte Verhalten (Adab) betreffen. Die neue Übersetzung enthält neben dem deutschen Text auch die arabischen Original-Texte der Qur’an-Verse und Hadithe sowie Anmerkungen und Erläuterungen in Form von Fußnoten. Die Aufmachung ist für den gegebenen Preis hervorragend – es handelt sich um eine qualitativ hochwertige Bindung mit Ledereinband.

* Gib nicht Auf … – …denn die Hoffnung stirbt zuletzt
Autor: Sven Lau
Verlag: EZP Verlag
95 Seiten Gebunden
Format: 21,5 x 15 cm
1. Auflage 2009
ISBN: 978-3-941878-29-7

Dieses Buch ist eine Anleitung für ein erfolgreiches Leben, an jeden Menschen gerichtet, nicht bedacht auf eine bestimmte Person, eine einzige Gemeinde von Menschen, Rasse, Kaste, sondern vielmehr an jeden Menschen der aus dem Schoße seiner Mutter hervorkam, unabhängig von seinem Alter, seiner Nationalität, Hautfarbe, Sprache, Religion, Kultur oder gar Familienzugehörigkeitk, unabhängig von Interessen, seiner Denkweise, sei er nun Sportler, Musiker, Politiker oder Schauspieler, um ihm zu helfen, alles Menschenmögliche aus ihm heraus zu holen an Talenten, Fähigkeiten und Eigenschaften, um ihn zu Wohlbefinden und Erfolg zu führen.

Es ist ein Buch über faszinierende Persönlichkeiten, deren Werke, Aussagen, Taten, Geduld und eiserner Wille hier wieder gespiegelt werden. Über Menschen, die nicht aufgaben, auch, wenn sie am Scheidepunkt angekommen waren, ohne jegliche Perspektive – große Persönlichkeiten wie Nelson Mandela, Mahatma Ghandi, Dr. Aid Al- Qarni, Martin Luther King, Malcom X, Abraham Lincoln, Andreas Niedrig, Lance Armstrong oder Rubin Carter, die mich alle zutiefst inspiriert haben, dieses Buch der Menschheit mitzugeben.

* As-Sira: Die Lebensgeschichte des Propheten Muhammad – Teil 1
Sprecher: Baschschar Abu Sakinah
Verlag: Islamische Bibliothek

As-Salamu alaikum meine lieben kleinen Geschwister im Islam!

Ich möchte euch heute von der Geschichte eines ganz besonderen Menschen berichten. Ein Mensch, der diese Welt durch sein Leben zum Guten verändert hat. Jemand, der viele großartige Dinge vollbracht hat und eine Barmherzigkeit für die gesamte Menschheit ist. Eine Person, die von den guten Seelen geliebt und von den üblen Seelen gehasst wird. Denn sie brachte das Licht in eine Welt zurück, die in der Dunkelheit zu versinken drohte, und heilte die Herzen der Menschen mit der Erlaubnis Allahs. Ihre Geschichte ist voller Wunder und Abenteuer, es ist eben die Geschichte eines echten Helden.

Es war ein Mensch, der so fantastische Eigenschaften besaß, dass er von Allah, Den Erhabenen, auserwählt wurde, um die bedeutendste und zugleich schwierigste Aufgabe zu übernehmen, die jemals ein Mensch zu bewältigen hatte. Eine Aufgabe, die all seine Kräfte aufzehren und ihm alles abverlangen würde, mehr als irgendjemand sonst zu leisten vermochte. Denn er bekam den Auftrag, die gesamte Menschheit den wahren Glauben an Allah, Den Erhabenen, zu lehren und ihnen allesamt den Weg ins Paradies zu weisen.

Und unter allen vortrefflichen Menschen konnte es nur einen geben, der in der Lage war, diese gewaltige Bürde zu tragen. Es war der Edelste, der Führer aller Propheten. Der Auserwählte. Sein Name war: Muhammad, Allahs Segen und Friede auf ihm. Heute werdet ihr inscha Allah den ersten Teil seiner spannenden Lebensgeschichte hören. In diesem Teil werdet ihr erfahren, wie die Stadt Makka entstanden ist und wer die Vorfahren Muhammads, , Allahs Segen und Friede auf ihm, waren. Dann werde ich euch inscha Allah von seiner gesegneten Geburt, seiner Kindheit und Jugend berichten. Und auf der nächsten CD werdet ihr dann inscha Allah hören, wie Muhammad, Allahs Segen und Friede auf ihm, von Allah, Den Erhabenen, zum Propheten auserwählt wurde. Bis dahin wünsche ich euch alles Liebe und Gute. Möge Allah, Der Erhabene, euch Segen schenken und diese Geschichte in euren Herzen bewahren. Amin!

Wa-Salamu alaikum wa Rahmatu-Allah-i wa Barakatuh. Abu Sakinah

Reingekommen am: 05.12.10

* Arabische Sprichwörter & Redewendungen
Autor: Seif-El-Dine Chehade
Verlag: EZP Verlag
105 Seiten kartoniert Format: 21,0 x 14,8 cm 1. Auflage 2009
ISBN: 978-3-941878-06-8

Bei der vorliegenden Sammlung handelt es sich um eine Auswahl arabischer Sprichwörter, gängiger Redewendungen und Weisheiten.

Sie umfasst: – Aphorismen – Gleichnisse – Zitate

Kriterien für die Auswahl waren sprachliche Genauigkeit, Rhetorik, Logik und Kürze. Es ist ein Spiegel der islamischen – arabischen Kultur, der über Zeiten und Epochen hinweg Einblick in das Leben und Denken eines Volkes wirft. Ich hoffe, dass ich dazu beigetragen habe, eine Lücke auf diesem Gebiet zu schließen.

* Arabisches Minilexikon der Synonyme und Antonyme
Autor: Seif-El-Dine Chehade
Verlag: EZP Verlag
82 Seiten kartoniert Format: 21,0 x 14,9 cm 1. Auflage 2009
ISBN: 978-3-941878-04-4

Lexika sind hilfreiche, alphabetisch ngeordnete Nachschlagewerke, die dazu beitragen, sich vielfältig ausdrücken zu können und bessere Forumlierungen zu finden. Was das Lexikon der Synonyme und Antonyme anbetrifft, so gibt es den jeweiligen Begriff, seine sinnverwandten Begriffe und Gegenteile wieder. Das Ziel dieses Minilexikons ist, die häufigsten Synonyme und Antonyme der arabischen Sprache zu erwähnen, sei es Nomen, Substantive, Adjektive, Verben etc. Dies soll dem Lernenden helfen, die Begriffe einfacher zu lernen. Die Begriffe sind arabisch alphabetisch geordnet, sodass sie einfach nachzuschlagen sind. Ich hoffe, dass ich dazu beigetragen habe, dem Lernenden die arabische Sprache näher zu bringen und ihm seinen Lernstoff verständlicher gemacht zu haben.

* Die häufigsten Verben der arabischen Sprache
Autor: Seif-El-Dine Chehade
Verlag: EZP Verlag
83 Seiten kartoniert Format: 21,0 x 14,9 cm 1. Auflage 2009
ISBN: 978-3-941878-05-1

Dieses Buch strebt an, eine Brücke der Verständigung zu bauen. Es ist aus einer langjährigen Beschäftigung und Lehrtätigkeit entstanden und umfasst sowohl das Studium sprachwissenschaftlicher Werke als auch die praktischen Erfahrungen mit Arabisch-Lernenden verschiedener Alters- und Wissensstufen. Es dient zur Vertiefung der grammatischen Kenntnisse und ist als Nachschlagewerk und zum Selbststudium geeignet, da die Darstellung übersichtlich und leicht verständlich ist.

* Arabisch – Wortschatz Kompakt
Autor: Seif-El-Dine Chehade
Verlag: EZP Verlag
81 Seiten kartoniert Format: 24,0 x 17,0 cm 2. Auflage 2009
ISBN: 978-3-941878-03-7

Die Sammlung Arabisch Wortschatz Kompakt ist aus einer langjährigen Beschäftigung mit der arabischen Sprache entstanden, die sowohl das Studium sprachwissenschaftlicher Werke als auch praktische Erfahrungen mit Arabisch-Lernenden umfasst. Die Strukturwörter sind die wichtigste Grundlage des Arabisch-Wortschatzes, weil sie wie auch in anderen Sprachen – am häufigsten vorkommen. Sie machen rund die Hälfte eines jeden Normaltextes mittleren Schwierigkeitsgrades aus. Zu ihnen zählen Präpositionen, Konjunktionen, Pronomina, Adverbien, Zahlwörter, Interjektionen und sonstige Partikeln. In übersichtlicher Darstellung mit Anwendungsbeispielen, Grammatikhinweisen und internationaler Lautschrift sind diese Strukturwörter in dem vorliegenden Band zusammengefasst. Sie sollen sowohl dem Anfänger als auch dem Fortgeschrittenen eine praktische Hilfe zum Lernen und Nachschlagen sein.

Die Alltagssprache bedient sich zu 50% sogenannter Strukturwörter. Dazu zählen: Präpositionen, Konjunktionen, Pronomina, Adverbien, Zahlwörter, Interjektionen und sonstige Partikeln

* Minilexikon der arabischen Grammatik – Grundbegriffe – kurzgefasst
Autor: Seif-El-Dine Chehade
Verlag: EZP Verlag
116 Seiten gebunden Format: 21,5 x 15,3 cm 1. Auflage 2009
ISBN: 978-3-941878-09-9

Eine tabellarische Auflistung der wichtigsten Fachausdrücke und Grundbegriffe der arabischen Grammatik mit kurzer Erklärung, Beispielen und Vergleich mit den jeweiligen deutschen Grammatikbegriffen.

* Arabisch für Anfänger
Autor: Seif-El-Dine Chehade
Verlag: EZP Verlag
421 Seiten kartoniert Format: 21,0 x 14,8 cm 4. Auflage
ISBN: 978-3-941878-01-3

Arabisch für Anfänger verbindet Grundregeln mit passenden Anwendungen in Alltagssituationen für alle Lernstufen, sowohl für Muttersprachler, als auch für Fremdsprachige. Das Buch beginnt mit einer leichten und stufenweise ansteigenden Methodik. Am Anfang steht das Lernen der Schrift mit den Buchstaben des arabischen Alphabets. Es folgen Grundregeln und anschließend eine Auswahl prophetischer Aussprüche (Hadithe) und arabischer Sprichwörter. So erfährt der Leser praktische Anwendungsbeispiele und lernt literarische Texte kennen.

* Arabisch für den Alltag
Autor: Seif-El-Dine Chehade
Verlag: EZP Verlag
322 Seiten gebunden Format: 21,5 x 15,4 cm 1. Auflage 2009
ISBN: 978-3-941878-02-0

Dieses Buch soll helfen, sich in der deutschen Sprache zurechtzufinden und die arabischen Sprachkenntnisse zu vervollkommnen. Das Buch soll durch seine Einteilung in einzelne Bereiche der jeweiligen Alltagssprache lebensnah sein, es ist also sowohl für Deutsch als auch für nicht Deutsche, die die jeweils andere Sprache besser kennenlernen wollen. Mit den häufigsten Verben, Substantiven und Adjektiven. Thematisch und alphabetisch geordnet. Synonyme. Antonyme. etc.

** Arabisches Lexikon der Verb- und Satzlehre
Autor: Seif-El-Dine Chehade
Verlag: EZP Verlag
704 Seiten kartoniert Format: 17,0 x 24,0 cm 2. Auflage 2009
ISBN: 978-3-941878-00-6

Mit ausführlicher Erläuterung der Grammatik und umfassenden Konjugationstabellen

Übersichtlich und umfassend: – 277 Konjugationensmuster und Verbtabellen -Ausführliche Liste der häufigsten Verben -Register der grammatischen Grundbegriffe -Darstellung aller Verb- und Satzarten -Praktische Anwendungsbeispiele -Mit internationaler Lautumschrift

Nach einer langjährigen Beschäftigung und Lehrtätigkeit entstand dieses Buch es umfasst sowohl das Studium sprachwissenschaftliche Werke als auch die praktische Erfahrung mit Arabisch-Lernenden verschiedener Alters-und Wissensstufen. Es dient zur Vertiefung der grammatischen Kenntnisse und ist als Nachschlagwerk und zum Selbststudium geeignet, da die Darstellung übersichtlich, leicht verständlich und dennoch ausführlich ist.

Ziel dieses Lexikons: Den Lernenden sicher und leicht mit der arabischen Sprache vertraut zu machen, so dass er in der Lage ist, fachliche und literarische Texte zu lesen und zu verstehen und sich selbst schriftlich und mündlich auszudrücken. In 26. Kapitel zur arabischen Sprache

Reingekommen am: 28.08.10

** Islamische Geschichte
Eine analytische Einführung (u.a. Geschichten der Propheten)
Autor: Samir Mourad
Verlag: DIdI e.V. (DIdI-Info.de)
662 Seiten, gebunden. Format: 24,0 x 17,1 cm, 1. Auflage 2007
ISBN: 978-3-9810908-8-8

Sinn und Zweck der Geschichte ist, aus den Taten der Früheren und dem Ergebnis dieser Taten zu lernen. Der Mensch ist seit Anbeginn charakterlich nahezu gleich geblieben. Nur die äußeren Umstände der Menschheit haben sich geändert. Auch die Methode, wie Allah mit den Menschen umgeht, hat sich im Kern nicht geändert: ”Und du wirst nicht finden, dass sich die Vorgehensweise Allahs ändert.” (Koran 33:62)

In diesem Werk gibt der Autor einen analytischen Abriss über die-aus islamischer Sicht-wesentlichen Ereignisse der gesamten Menschheitsgeschichte, vom Beginn der Schöpfung bis zum heutigen Tag.

* Erläuterungen des Koran (Tafsir) Band 3
Suren Al-Maida und al-An’am
Autor: Samir Mourad
Verlag: DIdI e.V. (DIdI-Info.de)
472 Seiten, gebunden. Format: 23,3 x 17,2 cm, 1. Auflage 2008
ISBN: 978-3-940871-02-2

Die Erläuterungen basieren vornehmlich auf den Tafsiren von Tabari und Ibn Kathir, die sich an einer Erläuterung des Korans aufgrund möglichst authentischer Überlieferungen orientierten (Tafsir bil-ma’thur). Dabei wurden im Wesentlichen nur die authentischen (sahih) Hadithe übernommen, die zur Erläuterung der einzelnen Koranstellen in diesen Tafsiren angeführt werden. Dies war vorallem aufgrund und auf Basis der quellenanalysierten Fassung des Tafsirs von Ibn Kathir möglich.

* Auszüge aus – Erläuterungen zu Riyad as-Salihin – Imam An-Nawawi
Autor: Samir Mourad
Verlag: DIdI e.V. (DIdI-Info.de)
109 Seiten, kartoniert. Format: 21,0 x 14,8 cm, 2. Auflage 2007
ISBN: 978-3-940871-00-8

Diese kleine Sammlung bildet einen Auschnitt aus der Fassung des Buches ”Riyad as-Salihin” von Imam Nawawi. Die Autoren der Erläuterungen sind Dr.Mustafa Said Al-Khin, Dr.Mustafa Al-Yugha, Muhjiddin Mistu, Ali Asch-Schirdschi und Muhammad Amin Lutfi. Die 1.Auflage dieser Erläuterung des gesamten Buches ”Riyad as-Salihin” von Imam Nawawi (gest. 676 n.H.), des bekannten klassischen muslimischen Gelehrten, ist 1976 erschienen. Die Erläuterungen hat einen sehr breiten Leserkreis gefunden. Im Vorwort der 13.Auflage der arabischen Ausgabe, die als Originaltext der Übersetzung diente, heißt es: ”Die 1.Auflage von Nuzhatul-muttaqin scharh Riyad as-Salihin (Erholung für die Gottesfürchtigen – Erläuterungen zu Riyad as-Salihin) wurde sehr gut von den meisten muslimischen Gelehrten, Erziehern und Studenten der islamischen Wissenschaften angenommen. Die Menschen nahmen das Buch gut auf und bemühten sich, es zu studieren, weil sie eine Freude an der vereinfachenden und leichten Erläuterungsweise und der pädagogischen Schreibweise empfanden…”

Die Auswahl der erläuterten Aussprüche des Gesandten Allahs (Allahs Segen und Heil auf ihm) entspricht genau den Aussprüchen des Gesandten Allahs (Allahs Segen und Heil auf ihm), die im Lehrplan des ersten Studienjahres des Scharia-Fernstudiums in Humaines standen. Die Studenten des (Fern-)Studiums sollten diese Aussprüche des Gesandten Allahs (Allahs Segen und Heil auf ihm) auf arabisch auswendig gelernt und deren Inhalt verstanden haben.

* Charakterreinigung – Tazkija
Autoren: Samir Mourad, Roula Mourad, Sylvia Mittendorfer
Verlag: DIdI e.V. (DIdI-Info.de)
ISBN 978-3-940871-03-9

Aus dem Inhalt: •Analyse des menschlichen Wesens •Schlechte Charakterzüge und deren Heilung •Gute Charakterzüge •Spirituelle Aspekte der gottesdienstlichen Handlungen •Spirituelle Aspekte der alltäglichen und zwischenmenschlichen Handlungen

Das vorliegende Buch lehnt sich an Mukhtasar Minhadsch al-Qasidin von Ibn Qudama al-Maqdisi (651-689 n.H.) an, wobei 1.eine gewisse Anpassung der Beispiele und Erläuterungen an die heutige Zeit erfolgte und 2.im Wesentlichen nur authentische (sahih) Hadithe basierend auf der Quellenanalyse von Basjuni übernommen wurden.

Das klassische Standardwerk zur Charakterreinigung von Imam Abu Hamid al-Ghazali Ihya’ Ulum ad-Din (Wiederbelebung der religiösen Wissenschaften) ist wohl das beste Buch bzgl. Charakterreinigung, welches in der islamischen Geschichte geschrieben wurde bis auf zwei Schwächen: zum einen werden teilweise Hadithe zitiert, die sehr schwach sind bzw. solche, die erfunden wurden und zum anderen werden zum Teil übertriebene, nicht mit den Quellen des Islams begründbare sufistische Gedanken vertreten.

Die Beseitigung dieser beiden Schwächen wurde in verschiedenen redigierten Fassungen dieses Werks, z.B. in “Minhadsch al-Qasidin ( Der Weg der Strebenden) von Ibn al-Dschauzi (510-596 n.H.) angegangen, welches Ibn Qudama al-Maqdisi ca. 100 Jahre später zu “Mukhtasar Minh”adsch al-Qasidin” ( “Zusammenfassung des Weges des Strebenden”) kürzte.

* Klassische islamische Literaturkunde und Gelehrtenbiographien
Vorstellung klassischer werke und bedeutender Gelehrter der islamischen Geschichte
Autoren: Samir und Roula Mourad
Verlag: DIdI e.V. (DIdI-Info.de)
291 Seiten, gebunden. Format: 21,6 x 14,7 cm, 2. Auflage 2007
ISBN: 978-3-9810908-4-0

In dieser Zusammenstellung werden im ersten Teil bedeutende Bücher – geordnet nach den Fachgebieten der islamischen Diziplinen – vorgestellt, die im Laufe der islamischen Geschichte entstanden sind und heute als Referenzwerke gelten. Ein gewisser Teil dieser Werke existiert inzwischen als deutsche oder englische Übersetzung. Auf eine solche Übersetzung wird jeweils verwiesen, um jemanden, der etwas über den Islam schreiben will, aber nicht der arabischen Sprache mächtig ist, so den Zugang zu wenigstens einem Teil der klassischen Quellen zu ermöglichen.

Im zweiten Teil werden ein Großteil der bedeutendsten muslimischen Gelehrten, die Allah den Menschen im Laufe der Geschichte geschickt hat, um die Religion des Islams zu bewahren, mit einer kurzen Biographie vorgestellt. Dabei werden Ihr Werdegang, ihre Werke und, falls möglich persönliche Begebenheiten berichtet, welche die Gelehrten als Persönlichkeiten vorstellen. Dies ist deswegen wichtig, um diese Gelehrten den heutigen Muslimen als lebendige Vorbilder nahe zu bringen.

* Einladung von Nichtmuslimen zum Islam
Autor: Samir Mourad
Verlag: DIdI e.V. (DIdI-Info.de)
57 Seiten, kartoniert. Format: 21 x 15 cm, 2. Auflage 2009
ISBN: 3 932399-16-1

Für all jene aufrichtigen Muslime, die von Herzen für alle Menschen, die auf dieser Erde leben, das Gute wünschen. Die Einladung der Nichtmuslime zum Islam ist ein Auftrag, den Allah der muslimischen Gemeinschaft gegeben hat. Der Muslim lädt also den Nichtmuslim zum Islam nur deshalb ein, damit er selbst Allahs Wohlgefallen erlangt. Ob der Nichtmuslim letztendlich den Islam annimmt oder nicht, ist seine persönliche Sache. Sollte der Nichtmuslim den Islam annehmen, freut sich der Muslim natürlich, daß Allah einen Menschen durch ihn vor dem Höllenfeuer errettet hat. Sollte der Nichtmuslim jedoch der Einladung nicht folgen, so hat der Muslim durch die bloße Einladung seine Aufgabe vor Gott erfüllt.

* Wenn man im Gebet vergisst
Kurze Einführung in die Regeln bezüglich der Vergesslichkeit im Gebet
Autor: Muhammad Ibn Salih Al-‘Uthaymin
Verlag: IB Verlag
48 Seiten, kartoniert. Format: 18 x 12 cm, 1. Auflage 2010
ISBN: 9783941111141

Dieses Buch ist trotz seines geringen Umfanges sehr nützlich, da es ein Thema behandelt, das für jeden Muslim von großer Bedeutung ist, nämlich die Vergesslichkeit, Versehen und Zweifel, die jedem von uns im Verlauf des Gebetes passieren können.

Über den Sugud as-Sahw oder die Niederwerfung aufgrund Vergesslichkeit bzw. Zweifel sowie deren Regeln herrscht unter den Gelehrten teilweise Uneinigkeit. Trotzdem gelang es dem Gelehrten Muhammad Ibn Salih Al-‘Uthaymin in seiner Schrift Risalatun fi Sugud as-Sahw, dieses Thema anschaulich und in einer leicht verständlichen Sprache darzustellen. Dies war für mich Anlass genug, diese bescheidene Übersetzung anzufertigen, in der Hoffung, dass die deutschsprachige muslimische Leserschaft davon profitieren kann.

* Wie man islamisch heiratet
Die islamische Ehe nach der Rechtleitung von Qur’an und Sunna
Autor: Fadlallah Ksiks
Verlag: IB Verlag
64 Seiten, kartoniert. Format: 12 x 18 cm, 1. Auflage 2010
ISBN: 978-3-941111-13-4

Was spielt bei einer islamischen Eheschließung eine Rolle? Nach welchen Kriterien richtet sich der Bund fürs Leben? Heiraten Muslime auch “aus Liebe” oder gibt es für sie andere Gründe? Wie äußert sich die Liebe in der Beziehung zwischen Mann und Frau vor und in der Ehe? Welche Rechte bzw. Pflichten hat ein jeder in der Ehegemeinschaft?

Dieses Büchlein nimmt Sie mit auf eine Reise in die islamische Gedankenwelt rund um die Ehe. Es versucht, in einfacher Form die Antworten zu diesen komplexen Fragen zu ergründen. Dabei greift der Autor sowohl auf Textstellen aus dem Quran und den Hadithen zurück als auch auf historische Begebenheiten und ihren Deutungen. Die Zitate und Beispiele, die in dem Buch erwähnt werden, sind nur verständlich vor dem Hintergrund einer allgemeinen islamischen Grundhaltung gegenüber dem menschlichen Dasein. Ehe, Liebe, Familie und Kinder sind wie alle anderen Lebensbereiche im Leben eines Muslims keine losgelösten Phänomene und unterliegen keinen beliebigen Entscheidungen. Sie haben sich weder nach dem jeweiligen Zeitgeist zu richten noch sind sie den persönlichen Vorlieben des Einzelnen überlassen. Der Vollzug einer islamischen Ehe stellt eine Ausdrucksform einer geistigen Grundhaltung dar, die von einem demütigen Respekt vor Gottes Schöpfung und Botschaft zeugt. Die Vorschriften, die die Eheschließung regulieren, sind nur verständlich und nachvollziehbar, wenn man verstanden hat, was Islam bedeutet.

Die friedliche Unterwerfung der Menschen vor der Allmacht, Barmherzigkeit und Güte Gottes, der alle Formen des Seins erschaffen hat und die damit verbundene bedingungslose Hingabe an Gott nimmt im Handeln der Menschen, in ihrem Umgang miteinander und mit ihrer Umwelt Gestalt an. So ist die Eheschließung als Bund vor Gott zu verstehen, als Verpflichtung zu einem Gottesdienst am Menschen, an der Ehefrau bzw. dem Ehemann, an den Kindern, an der kleinen Familie und an der großen Gemeinde. Der Ehevertrag, der einem Menschen erlaubt, in die Intimsphäre eines anderen Menschen einzutreten ist zugleich ein Eid, den der Einzelne schwört, die Schöpfung Gottes zu achten und zu schützen.

* Der Kampf gegen den Satan
Autor: Dr. Salah Soltan
Verlag: WDB Verlagshaus
96 Seiten, kartoniert. Format: 17 x 12 cm, 1. Auflage 2010
ISBN: 978-3-942407-00-7

Die effizienteste Methode, um einen Feind im Kampf besiegen zu können, beruht auf der Erforschung seines Wesens, seiner Mittel und Pläne. Der Satan daran besteht kein Zweifel ist seit der Erschaffung des Menschen dessen größter Feind. Mit all seiner Kraft und seinem Können versucht er, den Menschen dazu zu verführen, seinen Neigungen nachzugeben und die Gebote seines Herrn zu missachten, um ihn zum Elend im Diesseits und Jenseits zu treiben. Um diesen satanischen Angriffen standhalten zu können, ist der Mensch auf die Unterstützung seines Schöpfers angewiesen, der uns durch seine letzte Offenbarung an die Menschen vielfach vor dem Satan gewarnt und Mittel zu seiner Bekämpfung aufgezeigt hat. Dieses Buch soll einen Einblick in diesen dauerhaften Konflikt geben, damit der Leser zum Kampf gegen diesen Feind gewappnet ist.

* Auszüge aus Riyadus Salihin Die Gärten der Rechtschaffenen
Autor: Imam An-Nawawi ins Deutsche übertragen von Jotiar Bamarni
Verlag: Schreibfeder Verlag
1. Auflage * Jetzt bei uns günstig bestellen!
400 Seiten, gebunden, 1. Auflage 2009

Ein einfach zu lesendes Werk mit den wichtigsten Ahadith des Propheten Muhammad (s), welches nach dem Koran zu den meist gedruckten Büchern der Welt gehört.

Was ist anders ?! •Nummerierung der original arabischen Ahadith •kurze Kommentare u. Erläuterungen bei mehrdeutigen Wortlauten •Wiederholungen werden zum besseren Verständnis vermieden •praktisch, gekürzt, sprachlich einfach, dennoch authentisch in einem Band verfasst

Heutzutage lesen viele Menschen nicht mehr solche Schätze der Menschheit, weil sie sich u.a. im Dschungel der Isnad-Erklärungen verlieren und dabei den Matn, also die eigentliche Perle, übersehen. Mit unserer neuen Übersetzung steht den Menschen ein gekürztes, sprachlich einfaches und authentisches Werk zur Verfügung. Ferner werden Wiederholungen und einige Ahadith, die von Imam Albani Da3if eingestuft und von anderen Gelehrten der Umms überprüft wurden, vermieden.

* Islamische Hörgeschichten für Kinder
Verlag: Arcelmedia
1 CD, 141 Minuten, MP3-Format

Einleitung – 2.59 m. 1-Ya Allah -1.46 m. 2-Adam, Der erste Mensch-14.50 m. 3-Nouh und die grosse flut-12.50 m 4-Ibrahim, auf der suche nach Allah-14.42 m. 5-Ayoubs grosse Prüfung-6.47 m. 6-Mousa, der gesandte mit dem Allah sprach-19.05 m. 7-ALLAH IST EINS-00.54 m. 8-Dawoud und sein grenzenloser Mut-10.58 m. 9-Sulaimans aussergewönliche kräfte-16.02 m. 10-Younus im bauch des fisches-11.39 m. 11-Mariam und ihr sohn,der prophet Issa-13.55 m. 12-Das Siegel der Propheten Muhammad s.a.s-16.05m. 13-Danke Ya ALLAH-01.31

Reingekommen am: 11.07.10

* Das Istikhara Gebet
Seine Vorzüge und Regeln der Ausführung
Autor: Mahmud Schargawi
Verlag: Ilm Verlag
71 Seiten, kartoniert, Format: 18 x 12,5 cm, 1. Auflage 2010
ISBN: 978-3-9813455-1-3 ( 9783981345513 )

Das Buch setzt sich mit einer sehr wichtigen und doch scheinbar vernachlässigten Ibada auseinander, namentlich mit der Istikhara , welche aus dem Istikhara -Gebet und dem Bittgebet der Istikhara besteht. Der Leser hat die Möglichkeit zu erfahren, was die Wichtigkeit und Vorzüge dieses Gottesdienstes sind und wie man es möglichst entsprechend der Anleitung des Gesandten Allahs (sas) und den Erklärungen wichtiger Gelehrter ausführt.

* Wurde Gott zum Menschen?
Autor: Abu Ameenah Bilal Philips
Verlag: C.I.M.S. Alexandria – Ägypten

Der Hauptgrund, warum dieses Büchlein geschrieben wurde, ist es, diejenigen zu erreichen, die an Gott glauben und diese zu veranlassen im Lichte der Vernunft und Überlieferung über die Inhalte ihres Glaubens nachzudenken. Dieses kleine Buch ist die bearbeitete Version von Vorträgen, welche ich zu vielen Anlässen an vielen Orten überall auf der Welt gehalten habe. Die positive Resonanz der vielen Zuhörer dieses Vortrags ermutigte mich dazu, ihn im Buchformat zu verfassen, um ihn einem größeren Publikum zugänglich zu machen. Ich hoffe aufrichtig, dass die Leser in diesem kurzgefassten Büchlein die Gedanken und Erörterungen finden werden, welche ihnen bei der individuellen Suche nach Gott behilflich sein mögen. Es gibt nichts Wichtigeres in dieser Welt als zu Gott zu finden und Seinem Willen entsprechend zu leben. Für diejenigen, die es nicht interessiert, diese Suche zu beginnen, und doch durch Seine göttliche Wahrheit leben, kann ich lediglich ein demütiges Gebet sprechen, dass Gott ihnen helfen möge, ihren Weg zurück zu Ihm zu finden, bevor die Zeit in dieser Welt zu Ende geht.

* Die beiden Glaubensbekenntnisse des Islam in Thora, Evangelium und Koran
Autor: Nabil Abdel-Salam Haroun
Verlag: C.I.M.S. Alexandria – Ägypten

Der menschliche Verstand ist das Fenster, durch das der Mensch in das Weltall schaut. Mittels des Verstandes übersetzt der Mensch, was er mit seinen konkreten Sinnesorganen – solche wie das Gehör, der Gesichts-, der Tast- und der Geruchssinn – in Gedanken, Ideen und Bedeutungen wahrnimmt. Diese Ideen setzt er einer Serie von Analysen sowie Aufbau- und ähnlichen rationalen Prozessen aus, denen er derartige Anschauungen entnimmt, die ihn zufrieden stellen.

Zu den wichtigsten Arten der Anschauungen, die den menschlichen Verstand am meisten beschäftigen – seitdem Mensch und Denken existieren –, gehören diejenigen Gedanken, die von der Umgebung und dem weiten Universum abhängen, nämlich die Schöpfung, der Kern der Dinge, der Anfang und das Ende. Diese Fragen betreffen nur die begrenzten Sinnesorgane des Menschen allein unter Ausschluss ihrer rationalen Untersuchung und Wahrnehmung.

Reingekommen am: 18.04.10

* Wie man das Neugeborene empfängt
Anleitung im Lichte des Quran und der Sunna
Autor: Zouheir Soukah
Verlag: IB Islamische Bibliothek
77 Seiten, kartoniert, Format: 18 x 12 cm

Dieses Buch versteht sich als ein Ratgeber für jede deutschsprachige muslimische Familie, die ein Kind erwartet und es auf die islamische Art und Weise empfangen möchte. Es beschreibt in einer leicht verständlichen Sprache die schönen islamischen Praktiken zu einem würdevollen Empfang des Neugeborenen, wie man sie dem Qur’an und der reinen Sunna unseres Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm, entnehmen kann. Dieses nun zum ersten Mal in deutscher Sprache erschienenen Buch über die islamischen Praktiken zum Empfang des Neugeborenen basiert in seinem Inhalt größtenteils auf Ibn Qayyim Al-Gawziyyas berühmtem Werk Tuhfat-ul-maudud bi-ahkami-l-maulud.

Der Herausgeber: Die Geburt eines Kindes gehört ohne Zweifel zu den größten Gaben die Allah (t) uns zuteil kommen lässt. Aus diesem Grund ist es von größter Wichtigkeit diese Gabe, gemäß der Sunna unseres geliebten Propheten (ass), mit großer Demut und Dankbarkeit entgegenzunehmen und die islamischen Praktiken beim Empfang des Kindes zu wahren. Gibt es ein besseres Geschenk für werdende Eltern?

* Geschichten aus dem Koran
Autor: Mürshide Uysal
Verlag: Uysal Verlag
Asim Uysal, Mürside Uysal; Übers.: Marianne Çoyan-Zaric
A5; Kartoniert; 272 Seiten, für Kinder ab 6 Jahren.

In diesem Buch werden die spannenden und lehrreichen Geschichten der Propheten von den Tieren erzählt, die zur Lebzeiten der jeweiligen Propheten mitgewirkt und an einem Wunder teilgenommen haben. Beispiele: Der Prophet Suleyman (Salomon) und sein Vogel Hüdhüd. Das Kamel des Propheten Salih, der Wolf des Propheten Yusuf (Josef) usw. Geschichten, wie die Langschläfer (Ashabi-kehf) und dessen Hund, der Elefant vom Ebrehe etc. sind ebenfalls enthalten. Die Tiere vermitteln nicht nur die Lebensweise und Lebensauffassung der Propheten, oder die Ablehnung und Akzeptanz der göttlichen Offenbarung durch die Menschen, sondern auch Lehren, die man aus diesen Geschichten ziehen kann. Denn diese Geschichten sind nicht um sonst im Koran enthalten. Das Buch, mit zahlreichen farbigen Bildern, eignet sich für Kinder und Jugendliche. Auch Erwachsene werden daran ihre Freude finden. …

Reingekommen am: 16.03.10

* Islam … was steckt dahinter?
Zusammengestellt von Adel Zaghdoud
Verlag: WTA Verlagshaus
Kartoniert / 219 Seiten
Format: 19,0 x 12,5 cm
ISBN 978-3-9811772-2-0

* Hier könnt ihr mehrere Exemplare für gute Preise bestellen

 

Mit diesem Buch habt ihr die Möglichkeit euren Mitmenschen wichtige Themen über den Islam zu vermitteln. Ein Buch, dessen persönliche Geschichten einen entweder zum Weinen bringen oder zum Nachdenken anregen. Außerdem gibt es erstmals eine einmalige Zusammenstellung von brisanten Themen, die für den deutschen Leser sehr aufschlussreich sein werden… kurz gesagt: 219 Seiten spannende und bemerkenswerte Lektüre!

Reingekommen am: 23.01.10

* Illustrierte Geschichten für muslimische Kinder
Autor: Soumia Sidi Moussa
Verlag: IB Islamische Bibliothek
Hardcover, 22,5 x 16,5 cm, 200 Seiten

Drei herausragende, spannende und bewegende Geschichten wurden zu einem Prunkstück für die kleinen Muslime vereint.

Die wunderbare Geschichte Zamzam’s, des wunderbaren Brunnens in Makkah, die bewegende Geschichte des Propheten Yusuf (‘alahi Salam) und abschließend die mitreißende Geschichte des Siegel der Propheten, Muhammad (salla Allah-u ‘alaihi wa-sallam). Sie schenken hiermit Ihren Kindern nicht bloß Märchen oder Bilderbücher, sondern vielmehr Geschichten die Ihren Kindern islamische Werte und Glaubensfundamente in einer wundervollen Art und Weise vermitteln.

Nicht nur die packenden Geschichten und liebevolle Gestaltung, sondern auch die exzellente Papier- und Druckqualität, werden Kinderaugen zum glitzern bringen.

Reingekommen am: 21.12.09

* Reise nach Mekka – Ein Deutscher lebt den Islam
Autor: Dr. Murad W. Hofmann
Verlag: Eugen Diederichs

Warum wird jemand Muslim? Murad Wildrief Hofmann trat vor 15 Jahren zum Islam über und zeichnet nun den Weg seiner Konversion nach. Dabei entsteht ein Bild des Islam im Alltagsgewand: Gebet, Fasten, Nüchternheit, soziale Fürsorge wie auch Speisen, Kleidung, Geld – und der Hadsch, die obligatorische Pilgerfahrt nach Mekka. 1992 erschien sein Buch “Der Islam als Alternative”, das sich mit den Idealen des Islam befasste, das großes Aufsehen erregte und seitdem in mehrere Sprachen übersetzt wurde. In “Reise nach Mekka” hat Murad Hofmann, der zuletzt deutscher Botschafter in der arabischen Welt war, die Glaubenswirklichkeit des Islam beschrieben, wie er sie persönlich lebt und erlebt.

* Ein Kind sucht Allah
Autor: Mürside Uysal
Verlag: Uysal
48 Seiten kartoniert
Format: DIN A4 27,5 x 19,5 cm
1. Auflage 2003
ISBN: 975-8552-87-2 ( 9758552872 )

Die Geschichte vom Propheten Abraham, Friede auf ihm, und Haj Bin Jaksan.

* Von den Grundstrukturen der islamischen Ornamentik
Autor: Maryam Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek
204 Seiten kartoniert
Format: 15 x 21 cm
ISBN: 3-8217-0053-x (382170053x)

Flächenverzierungen spielen im Bereich der Architektur seit Beginn der islamischen Kunst eine herausragende Rolle: Es besteht die Möglichkeit, Glieder eines Ornaments in alle Richtungen beliebig zu erweitern und sie zu einer in sich geschlossenen Komposition zu vereinen, die jedoch nicht unbedingt das Ende des Ornaments bedeuten muß. Dieses Prinzip führte zur Entwicklung der Arabeske. Allen Ornamenten ist die Tendenz zur Abstraktion, rhytmischen Gliederung und zur vollkommenen Füllung der Fläche eigen. Die Motive der islamischen Malkunst, einschließlich der arabischen Schönschrift (Kalligraphie), können miteinander kombiniert werden; sie unterliegen in der Komposition bestimmten Prinzipien. Wenn diese Worte im allgemeinen Gültigkeit haben, so ist hinzufügen, daß man solche Strukturen nicht nur aus geometrischen Kombinationen realisieren kann; vielmehr können alle anderen Leitmotive, wie zum Beispiel arabische Buchstaben, Baumblätter, Weinranken und Blumen verwendet werden. Die islamischen Ornamente sind im Grunde nicht nur zum Ausmalen gedacht; denn sie werden vielmehr als Bausteine für mannigfaltige Kunst und Arbeitsstoffe auf dem Gebiet der Architektur, Steinreliefierung, Mosaiken, Stuckdekor, Holzschnitzereien bzw. -drechseleien, Keramik, Glasmalerei, Schmiedekunst und Metallverzierungen, Intarsien, Textilien, sowie unzählige andere Gebiete, wie Teppichknüpfen, Filigranarbeiten verwendet.

Zur Realisierung aller in diesem Buch aufgezeigten Grundstrukturen der islamischen Ornamentik benötigt man lediglich einfache Zeichengeräte, wie z.B. Lineal, Dreieck, Halbkreis, Zirkel, Kurven- und Zeichenschablonen, Bleistift und Radiergummi. Die Arbeit mit dem Bleistift ist unkompliziert – wie das mehrmals auf einigen Seiten als Leitbild erscheinende Muster von einfachen Linien zeigt. Erst durch Ausradieren der Hilfslinien, durch Nachziehen der Hauptlinien mit Tusche und/oder durch Ausmalen der Flächen, wird sich in ihrer endlosen Vielfalt, anmutigen Schönheit, bis zu faszinierenden Kunstgebilden die Ornamentik entwickeln. Dieses Buch mag eine Anregung für Muslime sein, die diese schöne Kunst in Europa einführen oder vielleicht ihre Wohnungen, Moscheen und Gegenstände des Alltags mit diesen herrlichen Ornamenten bereichern wollen. Wer die Freude an dieser einzigartigen Kunst entdeckt, der kann seinen Lebensbereich wirklich verschönern und damit das großartige Erbe der islamischen Kunst lebendig halten.

* Moscheen – Die schönsten Gotteshäuser des Islams
Verlag: Hohe Verlag Erfstadt
144 S., zahlreiche Farbabbildungen,
23 x 28 cm, geb.
ISBN: 978-3-86756-029-0 (9783867560290)

Moscheen – Die schönsten Gotteshäuser des Islams Von der Mezquita in Córdoba über den Felsendom in Jerusalem bis zur Großen Lehm-Moschee von Djenné in Mali: Dieser prächtige Band präsentiert Ihnen mit über 100 Farbfotos 30 der schönsten islamischen Gotteshäuser weltweit. Informative Texte erklären Ihnen die Baugeschichte und verdeutlichen großartige gestalterische Details.

Reingekommen am: 04.11.09

* Gebete für muslimische Kinder
Autor: Ahmed von Denffer
Verlag: Andalusia Karlsruhe
Gewicht: ca. 80g, Größe DIN A5, 32 Seiten

Dieses Buch enthält eine Sammlung von Gebeten für muslimische Kinder für verschiedene Lebenssituationen des Alltags. Sie sind auf Deutsch in kindgerechter Sprache formuliert und oft an Bittgebeten, wie es der Prophet Muhammad (s) gesprochen hat, angelehnt. Die 33 Gebete für die Kleinen sind zum großen Teil – wie auch in der Sunna üblich – kurz gehalten. Wir sind sicher, dass auch manche Eltern diese Duas tagtäglich benutzen werden. Die Illustrationen im Buch, die in Bezug zu den Bittgebeten stehen, sind zum Ausmalen bzw. als Kopiervorlage gedacht. Diese machen das Buch für die Kinder noch attraktiver und die Themen der Gebete bleiben so besser im Gedächtnis des Kindes haften. Das Buch ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet.

* Das Fasten
Salama Mohammed Salama, Dr. Muhammad A. Mansour, Raaft Muhi Ad-din
Verlag: Safeer
16 Seiten Softcover
ISBN: 977-361-170-3 ( 9773611703 )

Diese Buchserie zielt auf die Bildung bzw. Entwicklung des religiösen Bewusstseins und Verständnisses bei den Kindern im frühen Alter sowie auf die Liebe zum Islam und die Verbindung mit ihm. Dies erfolgt durch die Darstellung der fünf Säulen des Islam in einem leichten und einfachen Stil mit attraktiven, spannenden Mitteln wie erläuternden Bildern und einer ausgezeichneten und modernen Aufmachung. Das Buch ist für Kinder zwischen 8-12 Jahren geeignet.

* Alif auf der Suche nach Freunden
Im Land der Alif-Ba
40 Seiten – 20 x 24,5 cm,
sehr hohe Papier- und Druckqualität und sehr schöne Illustrationen

Die ersten Schritte beim Lernen der ALIF-BA… Es war einmal ein Buchstabe namens ALIF. Alif war lang und schmal wie ein zierliches Stöckchen. Sie war ganz besonders lieb. Doch ALIF hatte keine Freunde. Das machte sie sehr traurig. So traurig, daß sie eines Tages ALLAH (s.w.t.) anbetete und sagte: “Mein lieber ALLAH! Ich fühle mich so allein. Ich wünsche mir einen lieben und guten Freund. Einen Freund, mit dem ich spielen und Freude haben kann.”

* Al-Quran Dan Terjemahnya
(Die ungefähre Bedeutung des Koran in indonesischer Sprache)
Islamic Research, Ifta & Guidance. Publisher: King Fahd Complex for the Printing of the Holy Quran (Saudi Arabia)

* El Noble Corán
(Die ungefähre Bedeutung des Koran in spanischer Sprache)
Islamic Research, Ifta & Guidance. Publisher: King Fahd Complex for the Printing of the Holy Quran (Saudi Arabia)

** Urdu translation of the Qur’an
(Die ungefähre Bedeutung des Koran in urdu (Pakistan) Sprache)
Islamic Research, Ifta & Guidance. Publisher: King Fahd Complex for the Printing of the Holy Quran (Saudi Arabia)

* Wer schrieb den Quran?
Hrsg. The Memphis Dawah Team
Aus dem Englischen von: Amina-Julia Kremerskothen
Verlag: CIMS Alexandria – Ägypten

Es ist unser Ziel hier ohne den geringsten Zweifel zu beweisen, dass der Qur’an in der Tat von Gott kommt und dass Muhammad in der Tat ein Gesandter Gottes ist, worauf wir auch ausführlich eingehen werden. Grundlegend können wir die Meinungen über den Qur’an in drei Gruppen teilen:

– Solche die sagen, Muhammad (Frieden und Segen seien auf ihm) habe den Qur’an selber geschrieben
– Solche die sagen, der Qur’an sei von jemand anderen geschrieben worden und Muhammad (Frieden und Segen seien auf ihm) diktiert worden
– Solche die glauben, dass der Qur’an das reine Wort Gottes ist und keinen menschlichen Autor hat

In diesem Artikel werden wir die oben genannten Argumente an Hand von Logik, historischen Beweisen, Textanalyse und sogar an Hand von wissenschaftlichen Daten überprüfen.

* Jesus und Maria im Islam
Von M. Abdulsalam
Hrsg. IslamReligion.com
Verlag: CIMS Alexandria – Ägypten

Die islamische Vorstellung von Jesus liegt zwischen zwei Extremen. Die Juden, die Jesus als Propheten verleugneten, bezeichneten ihn als Schwindler, während ihn die Christen auf der anderen Seite als Sohn Gottes betrachteten und ihn als solchen anbeteten. Im Islam wird Jesus als einer der größten und am meisten vorhergesagten Propheten neben Noah, Abraham, Moses und Muhammad -möge Gott sie preisen- betrachtet. Jesus wird ebenfalls als der Messias angesehen. Dies steht im Einverständnis mit der islamischen Sichtweise von der Einzigkeit Gottes, der Einzigkeit der göttlichen Leitung und der ergänzenden Rolle der aufeinander folgenden Gesandten

Maria, die Mutter Jesu, hat im Islam eine sehr außergewöhnliche Sonderstellung und Gott erklärt sie zur besten Frau der gesamten Menschheit, die Er vor allen anderen Frauen wegen ihrer Frömmigkeit und Demut auserwählt hat.

* Warum wurden wir erschaffen?
Dr. Abu Ameenah Bilal Philips
Hrsg. Way to Allah e.V. Deutschland
Verlag: CIMS Alexandria – Ägypten

Nicht nur Muslime, sondern jeder einzelne Mensch muss an einem Punkt in seinem Leben die allergrundlegendste Frage beantworten: “Warum wurde ich erschaffen? Warum bin ich hier? Was mache ich in dieser Welt? Warum hat Gott mich erschaffen?”

Diese Fragen sind Fragen, die sich jeder einzelne von uns an einem Punkt in seinem Leben stellt. Wir haben einige Antworten, die allgemein gegeben werden, aber in der Regel befriedigen diese Antworten uns nicht – sie erscheinen allzu simpel. Also fragen wir uns immer noch: „Warum ich? Warum hier?“ Ich weiß, alle von euch (Muslimen) sagen, „Um Allah anzubeten! Fertig- aus! Was gibt’s mehr zu sagen? Warum müssen wir eine lange, breite Diskussion darüber führen, warum wir erschaffen wurden, wenn wir alle wissen, wir wurden erschaffen, um Allah zu dienen“ Aber wartet. Wenn man das einem Nicht-Muslim sagt, ist die nächste logische Frage, „Warum will Allah, dass wir Ihn anbeten?“ Dann seid ihr aufgeschmissen, was nur heißen kann, dass es in euren eigenen Köpfen nicht ganz klar ist. Warum hat Allah uns erschaffen, um Ihn anzubeten?

* Die eine Botschaft
Dr. Naji Ibrahim Al-Arfaj
Verlag: CIMS Alexandria – Ägypten

Seit der Erschaffung von Adam wurde durch die gesamte Geschichte der Menschheit eine einzige Botschaft immer wieder an die Menschheit überbracht. Um die Menschen an diese Botschaft zu erinnern und sie wieder auf den richtigen Pfad zu führen, wurden viele Gesandte und Propheten geschickt; darunter Adam, Noah, Abraham, Moses, Jesus und Muhammad. Sie wurden durch den EINZIG WAHREN Gott gesandt, um folgende Nachricht zu verkünden: Der einzig wahre Gott ist ein einziger Gott. Dient Ihm alleine und haltet seine Gesetze ein.

* Al-Aqsa Moschee “Die Ferne Moschee”
Die Geschichte der Al-Aqsa Moschee vom ersten bis zum heutigen Tag
Sahib Mustaqim Bleher
Verlag: Mustaqim – London

Über dreizehn Jahrhunderte lang wurde ist die Al-Aqsa Moschee in der muslimischen Welt als drittheiligste Stätte des Islam verehrt. Seit 26 Jahren aber ist schon allein ihre bloße Existenz bedroht. Worin besteht die wahre Bedrohung für die Al-Aqsa Moschee? Wer steckt dahinter? Ist der Plan, auf die Stelle der Moschee den Zweiten Jüdischen Tempel wiedererstehen zu lassen, nur ein bizarres Hirngespinst, oder Bestandteil einer ernstzunehmenden Regierungspolitik? Antworten auf diese Fragen, ihre geschichtlichen Perspektiven und mögliche Konsequenzen daraus werden in dieser kurzen Übersicht daraufhin untersucht, was von vielen Beobachtern als Kernproblem des Nahost-Konfliktes und als möglicher Katalysator eines Dritten Weltkrieges betrachtet wird.

Reingekommen am: 22.10.09

* Der Weg nach Mekka
Autor: Muhammad Asad (Leopold Weiss)
Verlag: Patmos
440 Seiten Gebunden
ISBN 978-3-491-72541-6 (9783491725416)

Muhammad Asad ist einer der bedeutendsten muslimischen Intellektuellen des 20. Jahrhunderts. Sein Weg führte ihn aus der Welt seiner jüdischen Familie und aus Europa in die muslimische Welt nach Arabien. Lebendig und spannend schildert Asad seine Bekehrung in Berlin, seine abenteuerlichen Wüstenerfahrungen in Arabien, die Verstrickung in die politischen Verhältnisse der Zeit und die Beteiligung am Freiheitsstreben der islamischen Länder. Beeindruckend sind die Intensität seiner Darstellung, die Echtheit seiner Überzeugungen und die Authentizität seiner Erfahrungen. Entsprechend überwältigend ist die Resonanz auf dieses Werk in der gesamten Welt bis heute. Wahrscheinlich gibt es kein Buch – außer dem Koran selbst -, das den Islam in ähnlicher Weise Millionen von Menschen nahe gebracht hat.

* Tagebuch eines deutschen Muslims
Autor: Murad Wilfried Hofmann
Verlag: Cagri Yayinlari
230 Seiten
Format: 12,5 x 19,5 cm kartoniert
ISBN-13: 978-975-454-143-4

Dr. Murad Wilfried Hofmann, geboren 1931 in Aschaffenburg, 1980 zum Islam übergetreten. Studium des deutschen Rechts in München, Studium des amerikanischen Rechts am Union College und an der Harvard Law School.

1983 – 1987 Informationsdirektor der NATO in Brüssel
1987 – 1990 Botschafter in Algier
und 1990-1994 Botschafter in Marokko.

Reingekommen am: 26.09.09

** Riyad us Salihin Gärten der Tugendhaften (Band 1)
Autor: Abu Zakariyya Yahya ibn Scharaf an-Nawawi
Verlag: Iqra Verlag
Übersetzung: Abdullah As-Samit Frank Bubenheim
Hardcover, 17 x 21 cm, 672 Seiten
ISBN: 978 3 941909 00 7

Dieses Werk ist eines der wichtigsten islamischen Grundlagen und umfasst thematisch geordnet, einschlägige Berichte aus dem Leben des Propheten Muhammad (Allah Segen und Frieden auf ihm).

Diese Hadith-Sammlung wurde im 13. Jahrhundert durch den großen islamischen Gelehrten An-Nawawi zusammengestellt und zeichnet sich dadurch aus, dass sie aus dem reichen Schatz an Aussprüche und Überlieferungen des Propheten Muhammad (Allah Segen und Frieden auf ihm) die wichtigsten herausgeliefert, klassifiziert und einer breiten Leserschicht zugänglich gemacht hat.

Die neue Auflage von Riyad-us-Salihin ist erschienen und direkt aus dem Arabischen Übersetzt von Abdullah Assamit Frank Bubenheim (u.a. Mitübersetzer der Deutschen Koranübersetzung aus Saudi Arabien). In dem Werk “Riyad-us-Salihin” hat Imam An-Nawawi die wichtigsten Hadithe und Quran-Verse aus dem Bereich der vorzüglichen oder verdienstvollen Handlungen zusammengestellt, die der gewöhnliche Muslim benötigt, um seine Religion hinsichtlich dieser Themen richtig verstehen und praktizieren zu können, weswegen dieses Buch zum Predigen und zur Erteilung von Ermahnungen sehr geeignet und in der islamischen Welt bis heute eines der am meisten verbreiteten ist.

Die Aussprüche unseres Propheten – Allah segne ihn und geben ihm Heil – sind in Deutsch und auch in Arabisch aufgeschrieben, so dass der Originaltext immer dabei ist. Der arabische Text ist auch komplett durchvokalisiert.

Es handelt sich hierbei um Band 1, Band 2 wird noch erscheinen, inscha Allah.

Wird von uns nur verschickt, wenn ihr uns per Post ein Porto von 6,90 Euro zusendet

* Die ungefähre Bedeutung des Al-Qur’an Al-Karim
Aus dem Arabischen von Abu-Rida’ Muhammad Ibn Ahmad Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek
Hardcover, 14,8 x 21 cm, 496 Seiten
1. Auflage Sa’ban 1430 / August 2009
ISBN: 978-3-941111-09-7

Die neue Auflage basiert auf der 27. Auflage des Titels “Die ungefähre Bedeutung des Al-Qur’an Al-Karim”. Demgemäß, ist es die aktuellste korrigierte und verbesserte Auflage. Überdies wurde neben der neuen Covergestaltung, auch der Inhalt, durch ein verbessertes Layout, erheblich leserfreundlicher gestaltet. Ziel war es, eine representative Ausgabe zu einem günstigen Preis zu veröffentlichen, um die Botschaft des Qur’an einer breiteren Leserschaft zugänglich zu machen. Dies konnte der IB Verlag, so Allah will, durch die liebevolle Gestaltung und einer hohen Auflage realisieren.

Reingekommen am: 30.07.09

* Qur’an und Sunna in Relation
Autor: Abu-r-Rida Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen; alles Lob gebührt Allah, dem Herrn aller Welten, und Allahs Segen und Friede auf dem Propheten Muhammad, dem analphabeten Gesandten Allahs, der uns das göttliche Wissen durch seine Sunna in wunderbarer Weise vermittelte, die in Relation, d.i. in wechselweisen Zusammenhängen, Anlässen, historischen und gesellschaftlichen Beziehungen in voller Harmonie mit dem Qur’an steht, und die man nur auf die segenreiche göttliche Offenbarung zurückführen kann.

Demnach stellt der Leser aus den hier ausgeführten Relationen zwischen dem edlen Qur’an (Al-Qur’an Al-Karim) und der reinerhaltenen Sunna (As-Sunna Al-Mutahhara) fest, dass es keine Differenzen in jeder Hinsicht gibt. Den Lesern und Benützern aber wünsche ich, dass sie hiervon eine große Bereicherung ihres Wissens erlangen und von der Rechtleitung der Sunna unseres gütigen Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm, einen neuen Weg zum Heil – sowohl im Diesseits als auch im Jenseits – einschlagen mögen. Amin!

Abu-r-Rida

* Prophetengeschichten aus dem Koran
Autor: Abul-Hasan An-Nadwi
Verlag: Edition Minarett

Die Geschichten der Propheten – der Friede sei auf ihnen allen – bilden einen wichtigen Teil der Geschichte der Menschen. Sie enthalten die Geschichte des Glaubens und der spirituellen Entwicklung der Menschheit.

Für uns heute ist so wichtig, uns mit den Propheten zu beschäftigen, weil wir dadurch erfahren, wer wir und wozu wir auf Erden sind. Der Prophet Muhammad, der Friede sei mit ihm, hat gesagt: ?Das Gleichnis der Propheten ist wie das der Halbbrüder, die denselben Vater und verschiedene Mütter haben. Und zwar insofern, als sie alle denselben Glauben haben.? (Muslim)

Allah gibt den Prophetengeschichten im Koran einen großen Raum. Manche Suren sind nach Propheten benannt wie Jonas, Hud, Joseph, Abraham, Noah oder Muhammad. Andere heißen: “Die Propheten”, “Die Familie Imrans” oder erhalten ihren Namen in Verbindung mit der dort erzählten Geschichte wie “Die Kuh”, “Der Tisch”, “Der Elefant” oder “Die Höhle”. Die hier vorliegende Darstellung koranischer Prophetengeschichten von Maulana Abu l-Hasan An-Nadwi, der, selbst ein Gelehrter von Rang, einer bekannten muslimischen Gelehrtenfamilie aus Indien entstammt, ist weltberühmt und in arabischen Ländern beliebt und verbreitet.

Im Buch sind die Geschichten folgender Propheten erzählt: Adam, Noah, Hud, Salih, Abraham, Joseph, Moses, Schuaib, David, Salomon, Hiob, Jonas, Zacharias, Johannes, Jesus. Darüber hinaus wird ein Ausblick auf die Geschichte des Propheten Muhammad gegeben.

* Allahs Segen für den Islam
Autor: Abu-r-Rida Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek
Format: 12 x 18 mm (Broschiert)
Seitenzahl: 124
Auflage: 7. verbesserte une erweiterte Auflage
Herausgeber: Abu-Rida Muhammad Ahmad Rassoul

Zitate aus dem Buch:

Denn irgendwo in einem Winkel meines Herzens regt sich immer deutlicher der Wunsch, wieder zurückzukehren, nein: heimzukehren zu jenen unverbildeten Menschen der Wüste, die mir das Tor zum Islam eröffnet haben… Dr. Mahmud W. D.

Das Aussprechen des Glaubensbekenntnisses war demnach für mich nur noch eine Art Bestätigung. Heute weiß ich, dass meine Suche nach dem Weg zu Gott beendet ist. Lehnert, Ingrid Amal

Neun spannende Berichte von Menschen die Ihren Weg zum Islam zurück gefunden haben. Ihre Beweggründe, Umstände und Hindernisse auf diesem Weg werden einfühlsam und eindrucksvoll zugleich erzählt.

Reingekommen am: 25.04.09

* Jung und Muslim
Autor: Murat Demiryürek
Verlag: Green Palace
Einband: Paperback
Format: 21 x 12 cm
ISBN: 3937321039
Seitenzahl: 160

Der Islam. Und die Jugend? Zwei Realitäten. Zwei Gefühlswelten. Ein Hin- und Hergerissensein. Wie lässt sich beides unter einen Hut bringen? Dieses Buch legt die Realität offen. Es ist aus dem Leben gegriffen und kein Theoriebuch. Es wird nichts beschönigt und Klartext gesprochen. Dieses Buch will helfen eines klarzumachen: Islam und Jugend sind kein Widerspruch!

“Die Jugend betreffenden Probleme werden geschickt angesprochen. Beeindruckend richtige psychologische Analysen.” (Murad Wilfried Hofmann)

“Hier spricht eine außergewöhnliche Stimme: Jugendlich, klar, mit teils recht eigenwillig – scharfer Note – und bei alldem immer mit dem Blick auf das Ziel gerichtet: Jungen und jung gebliebenen Menschen die Konsequenzen ihrer Lebensweise vor Augen zu führen, und zugleich ein schönes praktikables Lebenskonzept zu entwerfen.” (Abdurrahman Reidegeld)

Reingekommen am: 27.01.09

* Du’a – Die Waffe des Gläubigen
Autor: Yasir Qadhi
Verlag: Islamische Bibliothek
Der Stellenwert und die Etikette des Du’a im Islam
Aus dem Englischen übersetzt von Sara Madani
Format: 14,8 x 21 cm (DIN A5) Softcover
Seitenzahl: 272
ISBN-13: 978-3-941111-05-9

In dieser Arbeit untersucht und hinterleuchtet der Autor den Stellenwert, die Wichtigkeit und Etikette des Du’a im Islam. In dem bisher umfangreichsten Buch zu diesem Thema, welches in deutscher Sprache verfasst wurde, werden u.a. folgende Themen behandelt:

– die Großartigkeit und der Nutzen des Du’a
– die Arten des Du’a
– die Vorbedingungen für das Erhören eines Du’a
– die empfohlene Etikette für das richtige Durchführen eines Du’a
– Zeiten und Bedingungen, zu denen die Antwort auf ein Du’a begünstigt ist
– zahlreiche Kriterien, die für das Erhören eines Du’a hilfreich oder verhindernd sind
– die Beziehung zwischen dem Du’a und der Göttlichen Bestimmung (Qadr)
– die Weisheit hinter einer verzögerten Antwort und einige weitere relevante Themen.

Ein höchst lehrreiches und notwendiges Buch für jeden Muslim!

Reingekommen am: 12.01.09

* Muhammad
– Die faszinierende Lebensgeschichte des letzten Propheten

Autor: Jotiar Bamarni
Verlag: Schreibfeder Verlag
1. Auflage * Jetzt bei uns günstig bestellen!
256 Seiten
kartoniert
Format 12,5 x 19 cm
ISBN 978-3-9803633-3-4

„Es war nicht das Schwert, das dem Islam seinen Platz in der Geschichte beschert hat. Es war die Einfachheit, die absolute Bescheidenheit des Propheten Muhammad. Es war seine peinlich genaue Beachtung von Versprechen, die intensive Hingabe zu Freunden und Anhängern, seine Furchtlosigkeit und sein fester Glaube an Gott und seine eigene Mission.“ Mahatma Gandhi

Kaum eine Religion ist aktuell so großen Missverständnissen, Kontroversen und Anfeindungen ausgesetzt, wie der Islam. Diese Kontroversen gehen jedoch oft von Stimmen aus, die sich weder mit der Entstehung noch mit dem Wesen des Islam eingehend beschäftigt haben.

Der Autor möchte eine Brücke schlagen, indem er die Geschichte Muhammads auf spannende, verblüffend einfache und authentische Weise erzählt und sich dabei doch streng an überlieferte Quellen hält. Dabei lädt er Leserinnen und Leser jeden Alters ein, an einem großen Abenteuer teilzuhaben: sich dem Propheten zu nähern und das Wesen einer Weltreligion im Sinne des Wortes zu begreifen.

Reingekommen am: 12.01.09

* Die Wichtigkeit eines „Islamischen Testamentes“ für einen Muslim
Testament nach islamischer Gesetzgebung
Von Adel Zaghdoud
Verlag: WTA Verlagshaus
1. Auflage * Jetzt bei uns günstig bestellen!
Gebunden
46 Seiten
Format: 16 x 10,5 cm
ISBN 978-3-9811772-1-3

Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete: Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte:

Es ist nicht richtig, dass ein Muslim, der etwas besitzt, über das er ein Vermächtnis machen will, zwei Nächte verbringt, ohne dass er bei sich ein von ihm schriftlich niedergelegtes Testament bewahrt.[Sahih Muslim Nr. 3074 (im arabischen)]

Enthalten sind folgende Themen:

* Wie sollte das Testament geschrieben sein, damit es in Deutschland
gültig ist

* Muster eines Testamentes

* Islamische Vorschriften und einige dazugehörige Erklärungen

* Empfehlungen/ Wissenswertes

WTA Verlagshaus

Reingekommen am: 04.12.08

* Wissenschaftliche Erkenntnisse im Koran
… erst mit heutiger Technik bestätigt
Verlag: WTA Verlagshaus
2. Auflage * Jetzt bei uns günstig bestellen!
Paperback 44 Seiten
Format: 21 x 14,5 cm
ISBN 978-3-9811772-0-6

Im Koran finden wir viele wissenschaftliche Ereignisse und Tatsachen aus dem menschlichen Körper, der Natur, etc. beschrieben, die erst mit heutiger moderner Forschungsarbeit bewiesen oder entdeckt werden konnten. In diesem Buch haben wir einige interessante Beispiele ausgewählt. Außerdem haben wir auch Kommentare von westlichen Wissenschaftlern über die Wunder im heiligen Koran zusammengetragen.

WTA Verlagshaus

Reingekommen am: 24.11.08

* Der edle Qur’an (und die Übersetzung seiner Bedeutung in die deutsche Sprache)
Aus dem Arabischen von Scheich Abdullah as-Samit, Frank Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas unter Aufsicht des Islamischen Zentrums Aachen,
durchgesehen von Dr. Abd ar-Radi Mouhammed Abd Al-Muhsin (König Fahd-Komplex).Herausgeber: König Fahd ibn Abd al-Aziz Al Su’ud von Saudi Arabien. Kostenlose Ausgabe des König Fahd Komplexes (Nur Deutsch)

Diese neue Koranübersetzung in deutscher Sprache berücksichtigte Kritikpunkte an den bisherigen Übersetzungen. Außerdem beschränkt sich diese Übersetzung auf eine Seite Übersetzung pro Seite Originaltext; zusätzliche Erläuterungen werden bei Bedarf im Anhang angeführt.

* Der Edle Koran
Aus dem Arabischen von Scheich Abdullah as-Samit, Frank Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas. Verlag: OKYANUS (Nur Deutsch)

Diese neue Koranübersetzung in deutscher Sprache berücksichtigte Kritikpunkte an den bisherigen Übersetzungen. Außerdem beschränkt sich diese Übersetzung auf eine Seite Übersetzung pro Seite Originaltext; zusätzliche Erläuterungen werden bei Bedarf im Anhang angeführt.

Reingekommen am: 10.11.08

* Alifba: Qur’an-Lesen für Anfänger
von Neil Bin Radhan
Hrsg.: Darulkitab
ISBN-13: 978-3-9811068-2-4

Dieses Alifba-Buch unterscheidet sich von den bisherigen Veröffentlichungen im deutschsprachigen Raum in vielerlei Hinsicht. Die wohl wichtigsten Merkmale sind:

– Es wurde von einem Qur’an-Experten (Biographie) zusammengetragen, der die deutlichen Schwächen anderer auf dem Markt befindlicher Hefte näher analysiert und die in diesen Heften vorzufindenden Fehler vermieden hat.
– Das Buch enthält eine einfache und verbreitete Schriftart, so wie man diese in den medinensischen Qur’an-Ausgaben vorfindet.
– Dem Buch liegt eine MP3-CD bei, in der alle Übungsbeispiele vom Autor selber vorgelesen werden.
– Manche Alifba-Bücher sind unvollständig und umfassen nicht alle Themenbereiche.

Sowohl Anfänger als auch Profis werden mit der Erlaubnis Allahs einen unschätzbaren Nutzen erfahren.

– inklusive MP3-CD
– Text zweifarbig
– Format A4
– gebundene Ausgabe: Softcover
– 86 Seiten
– cremefarbenes Papier

Reingekommen am: 09.07.08

* Eine Hörreise zum Quran – Koran – 6 CD’s
Sprecher: Mohammed Naved Johari
Hrsg.: Amana Media
ISBN 9783000233050

Durch diese Serie wollen wir den Quran vorstellen, dem Buch, von dem über ein sechstel der Menschheit überzeugt ist, dass es Wort für Wort, Silbe für Silbe die Offenbarung Gottes ist.

Von dem Buch, dessen Verse von Jung und Alt ob in der Wüste, im Dschungel oder in der Großstadt lebend, auswendig gelernt, studiert und verehrt werden.

In dieser Serie lassen wir den Quran sich selbst vorstellen, das heißt wir behandeln Verse, in denen der Quran auf sich selbst Bezug nimmt. Auch Aussprüche des Propheten Muhammad (saw), über den Quran, werden wir zitieren.

Ein wichtiger Punkt ist uns, dass wir den Quran in seiner ursprüng- lichen Form wiedergeben, damit jeder seinen schönen Klang erfahren kann. Es geht in dieser Serie also nicht nur um bloße Information, sondern auch um das Erlebnis, den Quran hören zu können. Dazu haben wir Quranaufnahmen von 12 der weltbesten Rezitatoren ausgewählt, um eine Vielfalt von Rezitationsstilen präsentieren zu können.

Reingekommen am: 27.05.08

* Wie man das Gebet verrichtet
Autor: Fadlallah Ksiks
Verlag: Islamische Bibliothek
Format: 12 x 17,6 mm (Broschiert)
Seitenzahl: 54

Mit diesem Buch, das unser geschätzter Bruder Fadlallah Ksiks verfasst hat, möchten wir neben dem bereits erschienenen Titel “As-Salah; Das Gebet im Islam” (Muhammad Ahmad Rassoul. Islamische Bibliothek) eine Alternative für diejenigen Muslime bieten, die das Pflichtgebet auf einer leicht verständlichen und kurz gehaltenen Art und Weise erlernen wollen. Das Buch empfiehlt sich sowohl für neue Muslime, als auch für Erwachsene, Jugendliche, Kinder und nicht zuletzt für jene Muslime, welche das Gebet im Laufe der Jahre vernachlässigt haben. Es ist somit für jeden geeignet, der schnell und einfach das islamische Gebet mit den dazugehörenden Bewegungen und Ritualen vollziehen will. Für detailliertere und tiefergehende Erläuterungen rund um die Pflicht- oder Freiwilligengebete, sei hier auch auf das oben erwähnte Buch der Islamischen Bibliothek verwiesen.

Die Vorzüge:

Komplett bebildert
Arabisch/Deutsch plus Lautumschrift
Kompakt, bündig und leicht verständlich

Reingekommen am: 15.12.07

* Fragen zum Thema Islam
Autor: Prof. Dr. Mahmoud Zakzouk
Verlag: Oberstenrates für islamische Angelegenheiten, Ägypten

* Der Islam und die Fragen des Dialogs
Autor: Prof. Dr. Mahmoud Zakzouk
Verlag: Oberstenrates für islamische Angelegenheiten, Ägypten

* Islam und Christentum. Möglichkeiten der Verständigung und Zusammenarbeit
Autor: Prof. Dr. Mahmoud Zakzouk
Verlag: Oberstenrates für islamische Angelegenheiten, Ägypten

* Begriff des Krieges im Islam
Autor: Scheich Muhammad Abu Zahra
Verlag: Oberstenrates für islamische Angelegenheiten, Ägypten

Reingekommen am: 06.12.07

* Wissenschaftliche Erkenntnisse im Koran
… erst mit heutiger Technik bestätigt
Verlag: WTA Verlagshaus
1. Auflage
Paperback 27 Seiten
Format: 21 x 14,5 cm
ISBN 978-3-9811772-0-6

Im Koran finden wir viele wissenschaftliche Ereignisse und Tatsachen aus dem menschlichen Körper, der Natur, etc. beschrieben, die erst mit heutiger moderner Forschungsarbeit bewiesen oder entdeckt werden konnten. In diesem Buch haben wir einige interessante Beispiele ausgewählt. Außerdem haben wir auch Kommentare von westlichen Wissenschaftlern über die Wunder im heiligen Koran zusammengetragen.

Way to Allah e.V.

Reingekommen am: 03.10.07

* Schöne Geschichten für junge Muslime
Autor: Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek

* Quran Tagwied. Teil 30
Die annährende Bedeutung in deutscher Sprache
Aus dem arabischen von Max Henning
Überarbeitung und Einleitung von Dr. Murad W. Hofmann
Verlag: Dar-El-Maarifa Damaskus Syrien

Reingekommen am: 03.10.07

* Die schöne Geduld eine große Tugend im Qur’an
Autor: Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek

Reingekommen am: 21.09.07

* Die wahre Religion Gottes
Autor: Dr. Abu Ameenah Bilal Philips
Hrsg.: Conveying Islamic Message Society, Alexandria (Ägypten) Kostenlose Ausgabe

Reingekommen am: 28.03.07

* Islam und dessen Notwendigkeit für die Menschheit
Autor: Muhammed Youssef Moussa
Verlag: Oberstenrates für islamische Angelegenheiten in Ägypten

Reingekommen am: 14.03.07

* Kalaam- Arabisch spielend gelernt
Autor: Muhammad Ahmad Rassoul
Verlag: IB Verlag Islamische Bibliothek

Zum Erlernen einfacher arabischer Sätze und Ausdrucksweisen

* Der Islam. Geschichte, Religion, Kultur
Autor: Prof. Muhammad Hamidullah
Verlag: Islamisches Zentrum Aachen

Vollständige Übersetzungen und Auszüge von diesem Werk sind in fast 20 Sprachen übersetzt. In diesem Buch werden präzise und komprimiert die Lehre des Islam, die Prophetenbiographie, das Alltagsleben eines Muslims, das Wirtschafts-, Rechts- und politische System des Islam erläutert. Die einfache Sprache und die in kurze Paragraphen eingeteilten Abschnitte machen dieses Buch leicht lesbar. Im Anhang sind noch sechs Seiten Informationen über das Leben und das Werk Prof. Hamidullahs zu finden. Format DIN A 5, Paperbackausgabe, deutsch.

* Prophetische Maxime
Übersetzt von: Muhammad Siddiq, Suleiman Darrat & Eva Shabassy
Verlag: Islamisches Zentrum Aachen

Dieses Buch enthält 40 ausgewählte Sprüche des Propheten Muhammad, salla Allahu alaihi wa salam, die sich auf die verschiedensten Gebiete der Weltanschauung und des Lebenssystems des Islam beziehen. Die Ahadith sind alle in arabisch und in deutsch abgedruckt.

* Das weiche Wasser wird besiegen den harten Stein
Autor: Nadeem Elyas
Verlag: Islamischer Informationsdienst e.V.

Hauptinhalt bilden Beiträge über die islamische Haltung zu aktuellen Schlüsselthemen wie Menschenrechte aus islamischer Sicht, Friedensauftrag des Islam, Muslime in Europa. Die Beiträge sind von Nadeem Elyas , der für die Ausarbeitung des Buches gewonnen werden konnte, zusammengestellt. Nadeem Elyas, der sich seit Jahrzehnten mit seinem Wissen und seiner Arbeit aktiv für den Dialog zwischen den Kulturen und insbesondere für den interreliriösen Dialog einsetzt, ist im deutschsprachigen Raum ein anerkannter und geschätzter Islamwissenschaftler in userer heutigen Zeit. Der Leser wird hier aus kompetenter Feder sachlich, übersichtlich und leicht verständlich informiert.

Reingekommen am: 09.03.07

** Der Koran, die heilige Schrift des Islam (arab./deut.)
Aus dem Arabischen von Ahmad von Denffer
Verlag: Islamisches Zentrum München

Mit Erläuterungen nach de Kommentatoren von Dschalalain, Tabari und anderen hervorragenden klassichen Koranauslegern. 40-seitige Einleitung zur Übersetzung, in der der Übersetzer auf die Offenbarungsgeschichte, Sprache des Korans und den Umgang mit dem Koran eingeht.

Wir leben in einer ereignisreichen, aufregenden und bedeutsamen Zeit. Zwei große Weltkriege von bisher nicht dagewesenem Ausmaß haben das 20. Jahrhundert geprägt, dazu zwei Experimente, gottlose, menschengemachte Weltbilder vom Gedanken in die Tat umzusetzen, mit bisher ungekannter Menschenverachtung – Kommunismus und Nationalsozialismus, Das Christentum hat nichts davon verhindern können. Aber das Judentum hat im Zuge dieser Ereignisse wieder in Palästina Fuß gefaßt, mit all den Implikationen für die dortigen Muslime und Christen. Und nun, so scheint es, erleben wir die Tage des Islam. Manche haben ihn sich zum neuen “Feinbild” erkoren, als Ersatz für den angeblich weggefallenen Kommunismus, und andere sehen in ihm die Alternative für das kommende Jahrhundert. Sicher gibt es noch viele weitere bedeutende Entwicklungen für uns, doch zumindest was die Weltreligionen betrifft, steht der Islam derzeit im Vordergrund.

Wohl wird über den Islam mehr und mehr gesprochen und geschrieben, aber noch immer wissen die meisten Menschen sehr wenig davon. Sie wissen oft nicht einmal, was das Wort Islam tatsächlich bedeutet, und viele derer, die darüber reden und schreiben, tun ihr Bestes, dafür zu sorgen, dass das auch so bleibt. Dieses Werk enthält

* Der Koran, Hörbuch MP3 – in deutscher Sprache
Vorgetragen vom deutschen Muslim Dr. Kai Ali Rashid Lühr
Aus dem Arabischen übersetzt von Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
“Die ungefähre Bedeutung des Al-Qur´an Al-Karim”

Der Islam ist in aller Munde – doch worauf stützt sich seine Lehre? Wenn Sie sich eine eigene Meinung bilden wollen, gehört der Koran mit seine Heiligen Versen zum Basis- und Allgemeinwissen. Meist fehlt jedoch die Zeit, ein Buch zu lesen. Aus diesem Grunde hat der ganzheitlich tätige und 2004 zum Islam konvertierte Arzt Kai A. Rashid Lühr die o.g. deutsche Übersetzung als Hörbuch aufgenommen. Erstmals in Deutschland ist es jetzt möglich, den wunderbaren Worten unseres Allmächtigen Gottes (Allah) im Auto oder Flugzeug, beim Sport oder spazierengehen oder im Urlaub zuzuhören – und das in deutsch. 1. Auflage 2007, Köln, 2 MP3-CDs, Gesamtlaufzeit 22,7 Stunden.

Reingekommen am: 19.12.06

* Der Koran (arabisch – deutsch)
Aus dem arabischen von Max Henning.
Überarbeitet und herausgegeben von Dr. Murad W. Hofmann
Verlag: Cagri Verlag

Wer sich unmittelbar mit den Originaltexten des Korans auseinander setzen möchte, dem sei die zweisprachige Ausgabe Der Koran. Arabisch-Deutsch, herausgegeben von dem ehemaligen Diplomaten Murad Wilfried Hofmann, empfohlen. Hofmann, der 1980 zum Islam übertrat, hat die 1901 erschienene, äußerst originalgetreue Übersetzung von Max Henning neben den arabischen Originaltext gestellt und diese Übersetzungsvorlage — wie auch die Kommentare des Übersetzers — überarbeitet und aktualisiert. Die arabischen Suren stehen jeweils neben ihren dazugehörigen Übersetzungen, auch die Erläuterungen und Kommentare zu den einzelnen Koranstellen finden sich in Fußnoten auf der entsprechenden Seite — beides erleichtert die Lektüre ungemein und vermeidet umständliches Nachschlagen. Um eine höchstmögliche Originaltreue zu wahren, beginnt das Buch gemäß der arabischen Schreibweise für westliche Begriffe von hinten.

* Ratgeber für Muslime, bei psychischen und psychosozialen Krisen.
Autor: Malika Laabdallaoui, S. Ibrahim Rüschoff
Verlag: Psychiatrie-Verlag

Muslime haben bei allem Sinn für das Jenseits zumeist eine sehr lebensnahe Vorstellung von Religion – der Islam wirkt sich auch in ihrer alltäglichen Lebensführung ganz konkret aus. Gebetszeiten, Speiseregeln, Fasten, Bekleidungsregeln oder der Umgang der Geschlechter miteinander sind nur die bekanntesten Beispiele. Psychische Erkrankungen und psychosoziale Konflikte sind bei praktizierenden Muslimen daher eng mit ihrer islamischen Lebensweise verbunden und erfahren dadurch häufig eine spezielle Ausprägung. Wegen dieser engen Ver-bindung mit dem Lebensalltag dürfen auch die Konfliktlösungen der islamischen Lehre nicht widersprechen, sollen sie eine Chance haben, von den Betroffenen akzeptiert zu werden. Der Ratgeber soll praktizierenden Muslimen, seien sie Einheimische oder Migranten, Wege und Möglichkeiten aufzeigen, die vorhandenen Angebote von psychosozialer Beratung und Therapie unter Wahrung der religiösen Vorschriften zu nutzen.Darüber hinaus soll er allen, die mit der Beratung und Therapie von Muslimen zu tun haben, einen ersten Einblick in die Themen und Konfliktbereiche geben, auf die praktizierende Muslime stoßen, wenn sie sich in eine Therapie begeben. Malika Laabdallaoui und Ibrahim Rüschoff legen mit diesem Buch den ersten ausführlichen Ratgeber für Muslime vor, der sich den Themen der psychiatrischen, psychotherapeutischen und psychosozialen Versorgung dieser Gruppe widmet. Er greift häufig gestellte Fragen auf und behandelt Themen, die für praktizierende Muslime in diesem Zusammenhang von Bedeutung sind. Neben allgemeinen Fragen (Wie komme ich an einen Therapeuten? Was sind psychische Erkrankungen?) werden auch besondere Konfliktfelder erörtert wie z.B. Gewalt in der Ehe, Sexualität oder die Behandlung bei traditionellen Heilern oder im Ausland.

* Der Islam im Dialog (Teil 1 u. 2)
Autor: Prof. A. Falaturi
Verlag: Islamwissenschaftliche Akademie

Der Islam im Dialog ist das Standardwerk von dem verstorbenen Prof. Dr. A. Falaturi zum Thema Dialog und nun exklusiv über em-buch wieder auf dem deutschen Buchmarkt erhältlich. Bei dieser Ausgabe sind beide Teile gemeinsam enthalten.

* Islamische Küche
Autor: Bülben Hofmann
Verlag: Cagri Verlag

160 Kochrezepte aus Maghreb, Maschrek und der Türkei mit einer Einleitung von Murad Wilfried Hofmann.

* Musa und Khidr
Autor: Afaf Hassan
Verlag: al-Waha Verlag

“O Musa, dein Wissen ist nicht das Größte; beim Zusammenfluss der beiden Meere wirst du Khidr, einen Meiner Diener finden. Sein Wissen ist größer als das deinige!” “Doch wie soll ich Deinen Diener finden?” wollte Musa (a.s.) wissen. So beginnt die Geschichte von Musa (a.s.) und Khidr, einer zeitlosen Erzählung voler Weisheit, die heute genau so aktuell ist wie damals vor über 2000 Jahren. Ab ca. 10 Jahren. Hochwertiger Druck im Hardcover und vollfarbig im Format 20cm x 24cm

* Muhammad (s.a.s.)
Autor: Afaf Hassan
Verlag: al-Waha Verlag

Muhammad (s.a.s.) betete nie zu den Götzen der Mekkaner. Er glaubte nur an Allah (t.), den Einen und Einzigen Gott. Als Muahmmad (s.a.s.) vierzig Jahre alt war, erhielt er in der Höhle Hira seine ersten Offenbarung. So erwählte Allah (t.) Muhammad (s.a.s.) zu Seinem letzten Propheten. Dieses Buch erzählt auf einfache Weise die Geschichte des Propheten Muhammad (s.a.s.). Es eignet sich sowohl als Bilderbuch für die Kleinsten wie auch als erstes Lesebuch. Ab ca. 6 Jahren. Hardcover, vollfarbig und in der Größe 20cm x 24cm

* Hilali
Autor: Afaf Hassan
Verlag: al-Waha Verlag

Hilali der kleine Hamster hat immer Hunger und er hat stets Angst, seine Wintervoräte könnten nicht genügen. Als der junge Schneehase um etwas zu Fressen bittet, weist Hilali ihn unfreundlich weg. Doch eines Nachts erwacht Hilali und erblickt in der Ferne den silbrig glänzenden Neumond. Hilali spürte, heute ist eine ganz besondere Nacht….. und so macht er sich auf den Weg, das Geheimnis dieser Nacht zu lösen. Eine Bildgeschichte über den Segen zu Teilen und die Existenz Allahs.

* Der Koran (nur deutsch) Taschenbuch
Aus dem arabischen von Max Henning.
Überarbeitet und herausgegeben von Dr. Murad W. Hofmann
Verlag: Cagri Verlag

Der Koran ist das Heilige Buch des Islam. Diese Ausgabe präsentiert die einsprachige Textfassung. Der Koran ist das Buch der Bücher: Kein Buch wurde in der Geschichte der Menschheit öfter übersetzt, kein Buch wird weltweit mehr gelesen. Hunderttausende von Muslimen lernen es nach wie vor, meist in jugendlichem Alter, auswendig. Über eine Milliarde Menschen berufen sich auf ihn als Grundlage ihrer Religion. Seit den göttlichen Offenbarungen, die der Erzengel Gabriel von dem Jahre 610 an Muhammad übermittelte, hat sich kein Wort und kein Buchstabe verändert. Die vorliegende deutsche Übersetzung von Max Henning aus dem Jahre 1901 zeichnet sich durch stilistische Nähe zum arabischen Original und durch poetische Kraft aus. Murad Wilfried Hofmann hat sie in jahrelanger Arbeit verbessert und modernisiert. Sie steht in vollkommener Übereinstimmung mit den traditionellen Fundamenten des Islam wie auch seiner aktuellen Ausprägung und Bedeutung.

* Sure Al-Fatiha (Die Eröffnung)
Eine Schriftenreihe des Islamischen Zentrums München Nr. 9

Übersetzung und Erläuterung der Bedeutung der ersten Sure des Korans

* Das Kopftuch. Gefahr für die plurale Gesellschaft??
Autor: Michael Widmann
Verlag: Sankt Ulrich Verlag

Was steckt hinter dem Kopftuch der frommen Muslimas? Was ist dran an seiner politischen Symbolik und an der Unterdrückung der Frau im Islam? Wie gehen deutsche Gerichte und die Politik mit einem Thema um, das Emotionen auslöst? Michael Widmann stellt das Kopftuch und seine Rolle im Islam vor und beleuchtet die wahren Hintergründe seiner breiten Ablehnung in Europa.

* Das Einbringen des Islam in das Wissen
Hrsg.: Internationales Institut für Islamisches Gedankengut & MSV e.V.

In der heutigen Wissenschaft kann man sich Religion als Ausgangspunkt und tragendes Prinzip nicht vorstellen. Nach der Aufklärungszeit wurde der Glaube aus den Wissenschaften verbannt. Diesem Dilemma sind heutige muslimische Wissenschaftler ausgesetzt. Können Sie Wissenschaft ohne Religion und Religion ohne Wissenschaft betreiben? In der Hochblüte der islamischen Wissenschaft gingen die Wissenschaftler von den zwei Hauptquellen des Wissens aus, dem Koran und der Sunna. Wissenschaft und Glaube haben sich nie widersprochen oder haben sich nie erübrigt. Die heutige schwache Position der Wissenschaftlichkeit unter Muslimen ist darauf zurück zu führen, dass wir uns als Wissenschaftler zu weit von unseren Hauptquellen distanziert haben. Dieses Buch behandelt jene Frage, wie die islamischen Grundauffassungen das moderne Wissen bereichert und eine solide Grundlage für Wissenschaft in allen Bereichen darstellt.

* Wir sind Muslime: Allah (t.)
Autor: Afaf Hassan
Verlag: al-Waha Verlag

Yahya und Rahma sind Muslime. Sie glauben an Allah (t.) und sie wissen, dass Allah (t.) der Schöpfer aller Dinge ist. Ein Pappkartonbuch für die Kleinsten. Farbig illustriert, mit einfachem Text. Ab ca. 2 Jahren, vollfarbig und in der Größe 14,5cm x 14,5cm

Reingekommen am: 15.11.06

* Die rituelle Waschung und das Gebet
Autor: Murside Uysal
Verlag: Uysal Yayinevi

Das Buch eignet sich für Kinder zwischen zwei bis fünf Jahren.Die Kinder lernen mit zahlreichen bunten Bildern sowie kurze Erläuterungen und Definitionen die rituelle Waschung und das Gebet im Islam kennen. Seitlich sind die Bilder wie ein Register angeordnet.

* Ein Kind Sucht Gott
Autor: M. Yasar Kandemir
Verlag: Damla Verlag

Aus dem Türkischen übersetzt von H. Achmed Schmiede. Das Buch ist mit farbigen Bildern ausgestattet. Die Serie Meine Religion verfolgt den Zweck, unseren Kindern der Altersgruppe 6- 9 das rechte Verständnis von Liebe zu Gott, unserem Propheten und unserer erhabenen Religion nach den Erkenntnissen einer zeitgemäßen Pädagogik zu vermitteln. Die mit großer Sorgfalt vorbereitet Serie will unseren Kleinen als dem wertvollsten alles uns anvertrauten auch sonst schwer zu behandelnde Themen in ansprechender und flüssiger Erzählweise nahezubringen.

* Der Verwundete Schwan
Autor: M. Yasar Kandemir
Verlag: Damla Verlag

Aus dem Türkischen übersetzt von H. Achmed Schmiede. Das Buch ist mit farbigen Bildern ausgestattet. Die Serie Meine Religion verfolgt den Zweck, unseren Kindern der Altersgruppe 6- 9 das rechte Verständnis von Liebe zu Gott, unserem Propheten und unserer erhabenen Religion nach den Erkenntnissen einer zeitgemäßen Pädagogik zu vermitteln. Die mit großer Sorgfalt vorbereitet Serie will unseren Kleinen als dem wertvollsten alles uns anvertrauten auch sonst schwer zu behandelnde Themen in ansprechender und flüssiger Erzählweise nahezubringen.

* Unser Prophet Und Die Kinder
Autor: M. Yasar Kandemir
Verlag: Damla Verlag

Aus dem Türkischen übersetzt von H. Achmed Schmiede. Das Buch ist mit farbigen Bildern ausgestattet. Die Serie Meine Religion verfolgt den Zweck, unseren Kindern der Altersgruppe 6- 9 das rechte Verständnis von Liebe zu Gott, unserem Propheten und unserer erhabenen Religion nach den Erkenntnissen einer zeitgemäßen Pädagogik zu vermitteln. Die mit großer Sorgfalt vorbereitet Serie will unseren Kleinen als dem wertvollsten alles uns anvertrauten auch sonst schwer zu behandelnde Themen in ansprechender und flüssiger Erzählweise nahezubringen.

* Ich Gedenke Meiner Mutter
Autor: M. Yasar Kandemir
Verlag: Damla Verlag

Aus dem Türkischen übersetzt von H. Achmed Schmiede. Das Buch ist mit farbigen Bildern ausgestattet. Die Serie Meine Religion verfolgt den Zweck, unseren Kindern der Altersgruppe 6- 9 das rechte Verständnis von Liebe zu Gott, unserem Propheten und unserer erhabenen Religion nach den Erkenntnissen einer zeitgemäßen Pädagogik zu vermitteln. Die mit großer Sorgfalt vorbereitet Serie will unseren Kleinen als dem wertvollsten alles uns anvertrauten auch sonst schwer zu behandelnde Themen in ansprechender und flüssiger Erzählweise nahezubringen.

* Die Engel lieben mich…
Autor: Cigdem Özmen
Verlag: Timas Verlag

ICH LERNE MEINE RELIGION. Zum vorlesen für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren. Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klasse können die gesamte Reihe allein mit großem Vergnügen lesen und leicht verstehen. Die Serie besteht aus 10 verschiedenen Bücher, s.u. Mit dieser Serie lernen die Kinder die Grundlagen und Glaubensbedingungen im Islam kennen. Somit werden mit Hilfe der Geschichten der Islam, die Glaube näher gebracht und so der Grundbaustein gelegt. Da auch jede Seite farbige Bilder enthält, werden die Kinder erst recht mit großer Freude sich den Geschichten widmen.

* Ich weiß Wer mich erschaffen hat…
Autor: Ömer Baldik
Verlag: Timas Verlag

ICH LERNE MEINE RELIGION. Zum vorlesen für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren. Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klasse können die gesamte Reihe allein mit großem Vergnügen lesen und leicht verstehen. Die Serie besteht aus 10 verschiedenen Bücher, s.u. Mit dieser Serie lernen die Kinder die Grundlagen und Glaubensbedingungen im Islam kennen. Somit werden mit Hilfe der Geschichten der Islam, die Glaube näher gebracht und so der Grundbaustein gelegt. Da auch jede Seite farbige Bilder enthält, werden die Kinder erst recht mit großer Freude sich den Geschichten widmen.

* Ich liebe das Fasten…
Autor: Cigdem Özmen
Verlag: Timas Verlag

ICH LERNE MEINE RELIGION. Zum vorlesen für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren. Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klasse können die gesamte Reihe allein mit großem Vergnügen lesen und leicht verstehen. Die Serie besteht aus 10 verschiedenen Bücher, s.u. Mit dieser Serie lernen die Kinder die Grundlagen und Glaubensbedingungen im Islam kennen. Somit werden mit Hilfe der Geschichten der Islam, die Glaube näher gebracht und so der Grundbaustein gelegt. Da auch jede Seite farbige Bilder enthält, werden die Kinder erst recht mit großer Freude sich den Geschichten widmen.

* Ich kenne die schönen Namen Allahs…
Autor: Kadriye – Ömer Baldik
Verlag: Timas Verlag

ICH LERNE MEINE RELIGION. Zum vorlesen für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren. Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klasse können die gesamte Reihe allein mit großem Vergnügen lesen und leicht verstehen. Die Serie besteht aus 10 verschiedenen Bücher, s.u. Mit dieser Serie lernen die Kinder die Grundlagen und Glaubensbedingungen im Islam kennen. Somit werden mit Hilfe der Geschichten der Islam, die Glaube näher gebracht und so der Grundbaustein gelegt. Da auch jede Seite farbige Bilder enthält, werden die Kinder erst recht mit großer Freude sich den Geschichten widmen.

* Ich danke Allah…
Autor: Cigdem Özmen
Verlag: Timas Verlag

ICH LERNE MEINE RELIGION. Zum vorlesen für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren. Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klasse können die gesamte Reihe allein mit großem Vergnügen lesen und leicht verstehen. Die Serie besteht aus 10 verschiedenen Bücher, s.u. Mit dieser Serie lernen die Kinder die Grundlagen und Glaubensbedingungen im Islam kennen. Somit werden mit Hilfe der Geschichten der Islam, die Glaube näher gebracht und so der Grundbaustein gelegt. Da auch jede Seite farbige Bilder enthält, werden die Kinder erst recht mit großer Freude sich den Geschichten widmen.

* Ich weiß das mein Buch der Koran ist…
Autor: Ömer Baldik
Verlag: Timas Verlag

ICH LERNE MEINE RELIGION. Zum vorlesen für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren. Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klasse können die gesamte Reihe allein mit großem Vergnügen lesen und leicht verstehen. Die Serie besteht aus 10 verschiedenen Bücher, s.u. Mit dieser Serie lernen die Kinder die Grundlagen und Glaubensbedingungen im Islam kennen. Somit werden mit Hilfe der Geschichten der Islam, die Glaube näher gebracht und so der Grundbaustein gelegt. Da auch jede Seite farbige Bilder enthält, werden die Kinder erst recht mit großer Freude sich den Geschichten widmen.

* Ich weiß wie man betet…
Autor: Cigdem Özmen
Verlag: Timas Verlag

ICH LERNE MEINE RELIGION. Zum vorlesen für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren. Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klasse können die gesamte Reihe allein mit großem Vergnügen lesen und leicht verstehen. Die Serie besteht aus 10 verschiedenen Bücher, s.u. Mit dieser Serie lernen die Kinder die Grundlagen und Glaubensbedingungen im Islam kennen. Somit werden mit Hilfe der Geschichten der Islam, die Glaube näher gebracht und so der Grundbaustein gelegt. Da auch jede Seite farbige Bilder enthält, werden die Kinder erst recht mit großer Freude sich den Geschichten widmen.

* Ich kenne Meinen Propheten…
Autor: Ömer Baldik, Cigdem Özmen
Verlag: Timas Verlag

ICH LERNE MEINE RELIGION. Zum vorlesen für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren. Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klasse können die gesamte Reihe allein mit großem Vergnügen lesen und leicht verstehen. Die Serie besteht aus 10 verschiedenen Bücher, s.u. Mit dieser Serie lernen die Kinder die Grundlagen und Glaubensbedingungen im Islam kennen. Somit werden mit Hilfe der Geschichten der Islam, die Glaube näher gebracht und so der Grundbaustein gelegt. Da auch jede Seite farbige Bilder enthält, werden die Kinder erst recht mit großer Freude sich den Geschichten widmen.

Reingekommen am: 09.10.06

* Geschichten aus dem Koran
Autor: Asim Uysal – Murside Uysal
Übersetzung: Marianne Coyan-Zaric
Verlag: Uysal Yayinevi

Mit Zahlreichen farbigen Bildern. In diesem Bush werden die spannenden und lehrreichen Geschichten der Propheten von den Tieren erzählt, die zur Lebzeiten der jeweiligen Propheten mitgewirkt und an einem Wunder teilgenommen haben.

Beispiele: Der Prophet Suleyman (Salomon) und sein Vogel Hüdhüd. Das Kamel des Propheten Salih, der Wolf des Propheten Yusuf (Josef) usw.

Geschichten, wie die Langschläfer (Ashab-Kehf) und dessen Hund, der Elefant Ebrehe etc. sind ebenfalls enthalten. Die Tiere vermitteln nicht nur die Lebensweise und Lebensauffassung der Propheten, oder die Ablehnung und Akzeptanz der göttlichen Offenbarung durch die Menschen, sondern auch Lehren, die man aus diesem Geschichten ziehen kann. Denn diese Geschichten sind nicht um sonst im Koran enthalten. Das Buch mit zahlreichen farbigen Bildern, eignet sich für Kinder und Jugendliche. Auch Erwachsene werden daran ihre Freude finden.

* Islam -Leitbilder der Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung
Autor: Axel Ayyub Köhler
Verlag: Al-Kitab Verlag Köln

Reingekommen am: 05.10.06

* Warum Islam?
Autor: Nabil Abdel-Salam Haroun
Übersetzt von Mohammad Ahmad Mansour
Verlag der Universitäten-Ägypten

Argumentationen aus den modernen Wissenschaften

* Briefe an meine Brüder
Autor: Ahmad von Denffer
Verlag: Haus des Islam

Auf dem Weg zur Muslim-Gemeinschaft

* Der Gedanke der Mässigung im Islam
Autor: Scheich Muhammad Al Madani
Verlag: Oberstenrates für islamische Angelegenheiten, Ägypten

Reingekommen am: 22.08.06

* Tahara für Kinder
Autor: Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek

Die Reinheit (Tahara) wird im Islam groß geschrieben; sie wird in allen Werken islamischer Gelehrten erstrangig behandelt. Die Wichtigkeit der Tahara liegt darin, dass sie unmittelbar nach dem Glaubensbekenntnis des Islam (Schahada) die wesentliche Praxis jedes einzelnen Muslims für sein ganzes Leben darstellt. Die Tahara ist somit eine primäre Erscheinungsform des Alltags eines Gläubigen.

* Jesus, Sohn der Maria
Autor: Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek

* Vierzig Heilige Hadithe
Autor: Ahmad von Denffer
Herausgeber: Conveying Islamic Message Society

Reingekommen am: 01.08.06

* Vereinfachte Darstellung des rituellen Gebetes im Islam. Inklusive die dazugehörige Audio-CD
Autor: Schaich Muhammad Nasiruddin al-Albani
Verlag: Darulkitab Verlag

Der Schaich – Allahs Barmherzigkeit auf ihm – beschreibt dieses Buch wie folgt: “Diese Lektüre enthält die Beschreibung wie der Prophet Muhammad – Allahs Segen und Frieden auf ihm – das Gebet verrichtet hat. Es wurde in kurzen Worten geschrieben, unkompliziert, klar verständlich und ohne Einbeziehung von Analogieschlüssen (Qiyas) oder persönlichen Meinungen.

Ich habe hierin alles, was authentisch über den Propheten – Allahs Segen und Frieden auf ihm – überliefert wurde und einen Bezug zum Thema hat, gründlich untersucht, wobei ich Informationen aus den Standardwerken der Rechtswissenschaft (Fiqh) und anderen Quellen zusammengetragen habe.Den Inhalt der Lektüre habe ich aus dutzenden beglaubigten Hadith-Büchern sorgfältig ausgewählt, wobei manche Bücher gedruckt und andere noch als Handschriften vorlagen. Den Belegtext für jeden aufgeführten Punkt findest du in der Originalfassung des Buches Das Gebet des Propheten – Allahs Segen und Frieden auf ihm – in den Aussprüchen oder Handlungen des Propheten – Allahs Segen und Frieden auf ihm -. Aufgrund dieses herausragenden Merkmals übertrifft es alle heute bekannten Lektüren, die auf diesem Gebiet verfasst wurden.”

In diesem Büchlein habe ich einige nützliche Lehren zusätzlich ergänzt, die es in der Originalfassung des Buches Das Gebet des Propheten nicht gibt. Ich hielt es für richtig, sie in die Zusammenfassung einzufügen. Ebenfalls widmete ich der Erklärung mancher Wörter, die in einigen Hadithen oder Adhkar vorkamen, besondere Aufmerksamkeit.”

Reingekommen am: 26.06.06

* Ulum Al Qur`an – Einführung in die Koranwissenschaft
Autor: Ahmad von Denffer
Aus dem Englischen übersetzt von Mohamed Abdallah Weth
Verlag: Deutscher Informationsdienst über den Islam (DIdI)

Seit den ersten Tagen des Islams haben sich Muslime nicht nur mit der Botschaft Allahs – dem Koran – befasst, sondern auch mit den Umständen ihrer Offenbarung sowie den politischen, soziologischen und historischen Hintergründen. Die Beschäftigung mit diesen Themen entwickelte sich schließlich zu den eigenständigen Disziplinen der Koranwissenschaften, bekannt als Ulum Al-Qur`an. Das Studium dieser Koranwissenschaften wird Allgemein als notwendig erachtet, um den Koran seine Exegese (at-tafsir) zu verstehen.

Dieses Buch beschäftigt sich mit traditionellen Themen wie der Bedeutung der Offenbarung, ihrer Geschichte und Überlieferung, sowie mit Themen der jüngeren Vergangenheit, wie Koranaufzeichnungen, der Sichtweise von Orientalisten, Übersetzungen und anderen. Das letzte Kapitel enthält wertvollen praktischen Rat für die Lektüre und Studiums des heiligen Buches des Islam.

* Hadithe der rechtlichen Bestimmungen “Ahadith al-Ahkam”
Mit Erläuterungen von Samir Mourad
Verlag: Deutscher Informationsdienst über den Islam (DIdI)

Gottesdienstliche Handlungen und Handelsrecht. Aussagen des Propheten (s), welche Bestimmungen des islamischen Rechts festlegen. Mit Erläuterungen. Basierend auf Auszügen aus dem klassischen Werk “Subul as-Salam” (Die Wege des Friedens) von As-San’ani mit Erläuterungen zu “Bulugh al-Maram” von Ibn Hadschar Al-Asqalani

* Die Schariagrundlagen für das Verhältnis zwischen Muslimen und Nichtmuslimen
Autor: Feisal Maulawi
Verlag: Deutscher Informationsdienst über den Islam (DIdI)

Dieses Buch, geschrieben von einem der Gründer der Scharia-fakultät in Chateau-Chinon/Frankreich, stellt durch ein Zurückgehen zu den klassischen islamischen Quellen viele Dinge klar, die von muslimischer Seite die Beziehungen der muslimischen Einwanderer im Westen zu Andersgläubigen in der hiesigen Gesellschaft – aber auch der islamischen Welt im Allgemeinen zum Westen und den übrigen Menschen – bestimmen.

Es stellt ein Grundlagenbuch zur Diskussion und Bekämpfung von geistigem Extremismus bei Muslimen dar, welcher leider in heutiger Zeit zu Terrorismus und Haß gegenüber dem Westen von Seiten einiger Muslime geführt hat, die den Islam und seine Quellen unausgeglichen auslegten bzw. aus Unkenntnis zu Extremismus verleitet werden konnten.

Von der sprachlichen Ausdruckweise schreibt der Autor aus der Perspektive eines Muslims, der als Gast in einem fremden Land, dem Westen, ist. Dies ist jedoch für die Schariagrundlagen nicht von Belang, weswegen die Wichtigkeit des Buchs für dauerhaft im Westen lebende Muslime bzw. für aus dem Westen stammende Muslime dadurch nicht beeinträchtigt wird. Somit hoffen wir, dass dieses Buch einen bedeutenden Beitrag zur Völkerverständigung im deutschsprachigen Raum darstellen möge und das friedliche Zusammenleben zwischen Muslimen und Andersgläubigen sowie eine positive und gesellschaftsbereichernde Integration der Muslime in diese Gesellschaft fördern möge.

* Tadschuiedwissenschaft
Autor: Neil Bin Radhan
Ein Skript zur Tadschwidwissenschaft. Wie rezitiert man den Quran richtig?

Der Quran ist das zu uns vollständig überlieferte Wort Allahs. Nicht nur sind die Worte des Quran fehlerfrei zu uns gelangt, nein, selbst die Aussprache jeden Wortes und jeden Buchstabens ist uns erhalten geblieben. Der Herr der Welten ehrt in jeder Generation Menschen, die den Quran an die nächste Generation weitergeben.

Ich sah es als meine Pflicht an, dass dieses Wissen auch deutschsprachigen Muslimen nicht verborgen bleibt. Selbstverständlich kann man den Quran nur richtig lesen lernen, wenn man dies direkt von einem ausgezeichneten Quranlehrer lernt. Doch da dies nicht jedem möglich ist und der theoretische Teil nicht von jedem gelehrt werden kann, war es nötig einen Beitrag auf dem Gebiet der Quranwissenschaften zu leisten.

* Quran und moderne Wissenschaft, vereinbar oder nicht vereinbar?
Autor: Dr. Zakir Naik
Herausgeber: Islamic Research Foundation & Islamic Message Society

Der Koran ist der Schlüssel zum Islam. Erkenne ich seine göttliche Herkunft an und damit auch, dass Muhammad s.a.w. Gottes Gesandter war, erübrigen sich für mich Diskussionen über bestimmte Regelungen und Islamischen Gesetze. Denn ich muss mir sagen, dass Gott seine Geschöpfe am besten kennt und auch die für sie am geeigneten Gesetze. Ich muss mir dann eingestehen, dass ich meine eingeprägten westlichen Werte noch ein mal überdenken muss und versuchen, Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

Die Frage ist also z.B. nicht: Ist das Tragen eines Kopftuches wirklich ein Zeichen für die Unterdrückung der Frau? Oder, ist es nicht ungerecht, dass der Mann die alleinige Verantwortung für die Familie trägt, die Frau dagegen ihr erwirtschaftetes Geld nur für sich selber benutzen darf? Die Frage lautet vielmehr: Gibt es Beweise dafür, dass der Koran göttlichen Ursprunges ist und Muhammad s.a.w. der Gesandte Gottes war? Und, sind die Quellen belegbar und authentisch?

Dr. Zakir Naik versucht in seinem Buch diese Fragen zu klären, indem er im Koran enthaltene Fakten im Licht der Wissenschaft auf ihre Richtigkeit hin überprüft. Er beleuchtet im Koran enthaltene Fakten, die wohl kaum ein Analphabet im 7. Jhdt. nach Christus hätte wissen können, und wie sie auch nicht in der Thora oder der Bibel stehen. Denn dies wird ja Muhammad s.a.w. gerne untergeschoben, nämlich, er hätte einfach nur aus den anderen Religionen kopiert.

Reingekommen am: 07.06.06

* al-Fatiha und Guz Amma
mit der Übersetzung ihrer Bedeutung in die deutsche Sprache
Übersetzung: Scheich Abdullah as-Samit Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas
König Fahd Komplex zum Druck vom Quran

Reingekommen am: 25.05.06

* FRAUEN im ISLAM und in der JÜDISCH-CHRISTLICHEN TRADITION
Eine Gegenüberstellung MYTHOS & REALITÄT
Autor: Dr. Sherif Abdel Azeem
Herausgegeben von Islamic Message Society, Alexandria

Reingekommen am: 10.05.06

* Kleines Wörterbuch des Islam
Autor: Ahmad von Denffer
Verlag: Haus des Islam

Hier werden typisch islamische Begriffe ausgezeichnet erklärt. Diese kommen aus allen Bereichen wie Personen, Geschichte, Kultur, Religion, etc. Es sind auch einige Bittgebete in arabisch mit Lautumschrift und in deutsch dabei. 230 Seiten, Format DIN A6, in deutsch/arabisch.

Reingekommen am: 12.04.06

* Tazkijjatu-Nafs
Autor: Ahmad von Denffer
Eine Schriftenreihe des Islamischen Zentrums München Nr.40

Das Läutern der Seele. Über den Weg des Islam zum wahren Ich …

* Baraka
Autor: Mariam Ahmed
Verlag: Assabiel

Baraka berichtet über das Leben einer Frau, die dem Gesandten Allahs (sas) sehr nahe stand, und ihn fast sein ganzes Leben begleitete. Sie kam als Dienering in den Haushalt seines Vaters, später nannte er (sas) sie “meine Mutter”. In dem einfühlsamen Text lernen schon die Jüngsten wichtige Stationen im Leben des Propheten (sas) und der Baraka kennen. Bunte Bilder helfen auch kleinen Kindern bei der Sache zu bleiben, und damit sich die Geschichte noch besser einprägt, bietet Assabiel die Bilder des Buches in einem Malheftchen an.

* Junge Wege – Zaid ibn Thabit, Djuleibib
Autor: Mariam Ahmed
Verlag: Assabiel

Junge Wege ist der erste Teil einer Reihe, in der über die Lebensgeschichten von hervorragenden jungen Muslimen berichtet wird. Zaid und Djuleibib waren zwei Weggefährten Muhammads (sas). Sie liebten den Islam und handelten danach, jeder entsprechend seinen Fähigkeiten. Lesen Sie weiter…

* Kinder! Prüft euer Wissen über den Islam
Verlag: Islamische Bibliothek
Autor:Assad Rassoul
ISBN: 3-8217-0235-4

Reingekommen am: 10.02.06

* Muhammad (sas) – mein Prophet
Autor: Soumia Sidi Moussa
Verlag: Islamische Bibliothek
Auflage: 3. erweiterte und verbesserte Auflage
nach der neuen Rechtschreibung Muharram 1427 (Februar 2006)
Herausgeber: M. A. Rassoul
Seitenzahl: 56

…Dieses Buch soll euch einen ersten Blick über sein gesamtes Leben geben, von seiner Geburt an bis hin zu seinem Tode…

Reingekommen am: 12.01.06

** Der deutsche Mufti
Autor: Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek

Der deutsche Mufti gibt schnell Antwort und Informationen über viele Fragen im Islam. Wir Muslime in Deutschland leiden im wahrsten Sinne unter einem enormen Defizit des Wissens über Glaubensfragen und unter einigen Wirrköpfen aus dem Kreise der Rechtsgutachter (Muftis), die nicht nach islamischen Quellen, sondern nach persönlichen Neigungen und Erfindungen, Rechtsgutachten (Fatwas) erteilen. Das Problem ist umso gravierender, als sich auch einige deutsche Behörden anmaßen, “perfekte” Rechtskenntnis über den Islam zu besitzen und willkürlich eigene “Fatwas” über existenzielle Angelegenheiten muslimischer Mitbürger dieses Landes erteilen.

Haben wir Muslime keine Probleme mit manchen Schulbehörden, die den muslimischen Mädchen verbieten, am Schulunterricht mit Kopftuch teilzunehmen? Oder haben wir Muslime kein Recht – wie die Juden in Deutschland – Tiere nach religiösen Normen zu schlachten? Existiert nicht die absurde Behauptung, die Muslime würden deshalb kein Schweinefleisch verzehren, weil das Schwein im Islam so heilig sei, wie die Kuh bei den Indern? Werden nicht einige Begriffe aus dem Christentum dem Islam unterstellt, wie: “Die Frau im Islam hat keine Seele” und “Die Muslime führen heilige Kriege”?
Es ist höchste Zeit, daß wir Muslime schnell und sachlich richtig eine Antwort auf aufgeworfene Fragen finden. Aus diesen Gedanken heraus ist das vorliegende, alphabetische Nachschlagewerk entstanden.
Es enthält in erster Linie die meisten bisher erarbeiteten Informationen der bei der Islamischen Bibliothek erschienenen Titel, einschließlich des Titels “Handbuch der muslimschen Frau”.

Die dort vorhandenen Bücherinhalte wurden so übernommen, verbessert, ergänzt und erweitert, daß der Benutzer mühelos zu seiner gewünschten Information gelangen kann.
Demnach enthält “Der deutsche Mufti” zum größten Teil Wiederholungen vorhandener Titel der Islamischen Bibliothek und erhebt nicht den Anspruch der Vollständigkeit bezüglich der Antworten auf alle Fragen im Islam.
Es gilt vielmehr als Prototyp für ein zukünftiges größeres Werk seiner Art, das die Muslime in Deutschland selbst ergänzen und erweitern könnten.

Reingekommen am: 07.01.06

* Der Islam und der Westen
Autor: Safwat Halilovic
Aus der Perspektive von Muhammad Asad
Übersetzt aus dem Bosnischen
Herausgegeben von der islamsichen pädagogische Akademie
In Zenica, Bosnien Herzigovina

* Islam und Medizin. Muslime in der Klinik
Autoren: A. Zaidan & Karola Khan
Herausgegenben von der islamischen Religionsgemeinschaft Hessen

Reingekommen am: 09.12.05

* Da’wa hier und heute
Verlag: Haus des Islam

Hier finden sich verschiedene Beiträge zum 18. Treffen deutschsprachiger Muslime von unterschiedlichen Autoren zum Thema ‘Dawa’. Das stets aktuelle Thema wird dem Leser hier sowohl durch die Untersuchung von Koranstellen, als auch durch Anleitung zur Praxis erläutert. Der letzte Teil der Broschüre enthält Buchbesprechungen von Büchern über den Islam. Format DIN A 5, 50 Seiten, deutsch.

* Der Stammesführer (Khurram Murad)
Verlag: Haus des Islam

Ein sehr gutes Beispiel für die Barmherzigkeit des Propheten Muhammad (s) anhand des Umgangs mit seinen Feinden. Sehr anschaulich und kindgerecht mit Bildern beschrieben. Eine schöne und pädagogisch wertvolle Geschichte. 24 Seiten, Format DIN A5, in deutsch.

* Der kluge Dichter (Khurram Murad)
Verlag: Haus des Islam

Hier wird in einfachen Sätzen beschrieben, welches der beste Weg zum Islam ist: Erst hören und sehen, dann lernen und leben. Mit Bildern fällt es den Kindern leicht, Freude an diesem Thema zu finden. 23 Seiten, Format DIN A5, in deutsch.

* Die Lokomotive Hamdi Hartmann (A.v.Denffer)
Verlag: Haus des Islam

Eine Geschichte der in Deutschland gebauten Lokomotive Hartmann und der Hedschas-Eisenbahn, die Abdulhamid II., einer der letzten Khalifen des osmanischen Reiches, für die muslimischen Pilger bauen ließ. Diese Eisenbahn in dem Buch kann aber sprechen und erzählt manchmal so rührende Geschichten, dass selbst bei einem Erwachsenen manchmal die Tränen fließen. Ein wunderbares und mitreißendes Buch für Kinder zum Vorlesen oder zum selber Lesen mit einem wahren geschichtlichen Hintergrund. DIN A 5, 81 Seiten, deutsch.

* Liebe alle Geschöpfe (M.S.Kayani)
Verlag: Haus des Islam

In ergreifenden Worten wird die Barmherzigkeit gegenüber den Tieren beschrieben, so wie der Gesandte Allahs (s) es uns gelehrt hat. Mit Bildern versehen ist dieses Buch gut geeignet, um Kindern Barmherzigkeit nahezubringen. 35 Seiten, Format DIN A5, in deutsch.

Reingekommen am: 04.12.05

* Muhammad (sas)
Eine Schriftenreihe des Islamischen Zentrums München Nr.7

Ein kurzer Überblick über das Leben des Gesandten (s), seine Frauen und seine Werke. 23 Seiten, Format DIN A5, in deutsch.

* Das Fasten
Eine Schriftenreihe des Islamischen Zentrums München Nr.5

Reingekommen am: 01.12.05

* Weggefährten Muhammads (sas)
Autor: Aiman und Mariam Ahmed
Verlag: Assabiel

Dieses Buch erzählt ausführlich über die bekanntesten Weggefährten des Propheten Muhammad (s). Es ist eine wichtige Ergänzung zur Prophetenbiographie (Sira), da durch das Leben der Gefährten sowohl der Koran, als auch die Aussagen und die Praxis des Gesandten Allahs (s) besser verständlich werden. Zudem stellen die Sahaba ein leuchtendes Vorbild für die Gläubigen dar, und auch sie sind Wegweiser für die Gläubigen, denn der Prophet Muhammad (s) sagte, dass jeder seiner Gefährten wie ein Stern am Himmel ist und man sich nach ihnen richten könne. So ist dieses Buch gerade für junge Muslime oder neu zum Islam gekommene Geschwister wichtig, da sich in jedem einzelnen Weggefährten Muhammads die Charakterschulung des Propheten (s) widerspiegelt. Format Din A5, 164 Seiten, auf deutsch.

Reingekommen am: 28.11.05

* Islam für Kinder
Autor: Ahmad von Denffer
Verlag: Haus des Islam

In diesem Kinderbuch werden viele Propheten (s) aus dem Koran in sehr schöner und ansprechender Sprache beschrieben. Außerdem werden die fünf Säulen des Islam, einige Verhaltensweisen und Spiele erklärt, so dass Kinder gern in dem Buch lesen und damit lernen können. 172 Seiten, Format DIN A5, in deutsch.

Reingekommen am: 25.11.05

* Lehrbuch des Gebets für Moslem Knaben
Bund der Islamischen Welt
Makka Al-Mukarramah, Saudi Arabien

* Lehrbuch des Gebets für Moslem Mädchen
Bund der Islamischen Welt
Makka Al-Mukarramah, Saudi Arabien

* ICH ERLERNE MEINE RELIGION (Band 2 & 3)
Mürside Uysal
Uysal Verlag

Band 2: Die fünf Säulen des Islam. Das Buch eignet sich für Kinder ab sieben Jahren. Mit Geschichten und farbigen Bilder werden die fünf Säulen des Islam an die Kinder übermittelt.

Band 3: Das Kindergebetsbuch. Das Buch eignet sich für Kinder ab sieben Jahren. Mit Geschichten und farbigen Bilder wird das Gebet im Islam an die Kinder übermittelt. Es beinhaltet folgende Themen: Arabische Gebete, wie sie in deutscher Sprache gelesen werden und was sie bedeuten. Sowie mehrere lehrreiche Erzählungen und Geschichten.

Reingekommen am: 15.11.05

* Quran -Das Letzte Update für alle Menschen
Autor: Kai Lühr und Ibrahim Abou-Nagie
Hergestellt von islam-web.info

* Der Gegner wandelt sich
Autor: Khurram Murad
Verlag: Andalusia

Die Geschichte Umars ist die Geschichte eines Mannes, der dem Islam zunächst feindlich gegenübersteht. Er kocht vor Wut, als er erfährt, dass seine Schwester Fatima zum Islam übergetreten ist. Doch als Umar erkennt, dass Fatima nicht bereit ist, ihren neuen Glauben aufzugeben, und er über einige Verse des Korans nachdenkt, erweicht sein Herz. Jetzt möchte er nur noch den Propheten Muhammad (s) sehen und das Glaubensbekenntnis aussprechen. Dieses wunderbar illustrierte Kinderbuch ist für Kinder zwischen 11-14 Jahren gedacht. Gewicht: 95g, Grösse DIN A5, 40 Seiten

* Die gerechte Herrschaft
Autor: Khurram Murad
Verlag: Andalusia

Unter der Regierung des zweiten Kalifen Umar herrschte Gerechtigkeit und Gleichheit vor dem Gesetz. Umar folgte, wie auch sein Vorgänger, Abu Bakr, dem Beispiel des Propheten Muhammad (s). Die Geschichten in diesem Buch spielen in der Zeit der Herrschaft Umars. Sie geben einen Einblick darin, was es heißt, in einer Gesellschaft zu leben, in der islamische Gesetzgebung herrscht. Kinder, die an der Schwelle zur Pubertät stehen, erkennen so, dass der Islam Gerechtigkeit und Gleichheit garantiert. Gewicht: 110g, Grösse DIN A5, 43 Seiten

* Die grosse Sehnsucht
Autor: Khurram Murad
Verlag: Andalusia

Dies ist die Geschichte Abu Dharrs, einem jungen Mann, dessen großer Wunsch es war, den Propheten Muhammad (s) zu sehen. Zunächst sendet er seinen Bruder zum Propheten (s). Aber die Nachrichten, die sein Bruder ihm überbringt, stillen seine Neugierde nicht. So macht er sich selbst auf den Weg nach Mekka, um den Propheten Muhammad (s) zu suchen. Dort trifft er Ali, bei dem er zwei Tage übernachtet und der ihn dann schließlich zum Propheten (s) bringt. Die Freundlichkeit des Propheten (s) und seine einfache und klare Botschaft beeindrucken Abu Dharr so sehr, dass er ohne zu zögern den Islam annimmt! Dann kehrt er zu seinem Stamm zurück und gibt die Botschaft des Islams weiter. Dieses wunderbar illustrierte Kinderbuch ist für Kinder zwischen 11-14 Jahren gedacht. Gewicht: 80g, Grösse DIN A5, 31 Seiten

* Allah Lieben
Autor: Khurram Murad
Verlag: Andalusia

Fünf mitreißende Geschichten, die auf wundervolle Art unseren Kindern zeigen, wie die Beziehung zu unserem Schöpfer und Herrn sein sollte. Sie sind entnommen aus dem Leben des Propheten (s) und seiner Gefährten, und alle haben eine Botschaft: Allah ist immer bei uns – Auf Allah sollen wir vertrauen – Die Anbetung Allahs wird uns mit Freude und Glück erfüllen – Es gibt nichts wertvolleres als Allah anzubeten. Gewicht: 90g, Grösse DIN A5, 34 Seiten

* Die Suche nach der Wahrheit
Autor: Khurram Murad
Verlag: Andalusia

Dies ist die Geschichte von Salman, dem Perser, den wir auf seiner abenteuerlichen und beschwerlichen Reise zur Wahrheit begleiten. Er entstammt einer reichen Familie der Zoroastrier, die in der Nähe Isfahans lebt. In jungen Jahren verlässt er sein Zuhause, und seine lange Reise führt ihn nach Syrien und in den Irak. Dort lebt er eine zeitlang mit Christen zusammen. Eine Karawane nimmt ihn schließlich zu seinem endgültigen Ziel, nach Medina, mit. Hier trifft er den Propheten Muhammad (s) und nimmt den Islam. Hier endet auch seine Suche nach der Wahrheit: Er findet den Glauben an den Einen Einzigen Gott! Dieses wunderbar illustrierte Kinderbuch ist für Kinder zwischen 11-14 Jahren gedacht. Gewicht: 110g, Grösse DIN A5, 44 Seiten

* Ägytische Erzählungen
Autor: Asad Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek

* Eine Kurze Einführung in den Islam
Von Scheikh Ali Tantawi
aus dem Arabischen von Laila Abdullah
überarbeitet von Aiman El-Attar
AL-MANARA Publishing & Distributing House

Reingekommen am: 07.11.05

* Die Regeln der Quran-Rezitation
Autor: Abdullah Bubenheim, Nedeem Elyas
Verlag: Islamisches Zentrum Aachen

Dieses Buch soll dem deutschsprachigen Muslim die Möglichkeit geben, die Regeln der Qur‘an-rezitation zu erlernen, wobei darauf hingewiesen werden muss, dass dieses Buch allein nicht ausreicht; es ist lediglich als theoretische Grundlage und zur Wiederholung des in der Praxis Erlernten gedacht. Zum richtigen Erlernen der Qur‘an-Rezitation ist die Anleitung eines Lehrers nötig, der dem schüler die richtige Ausprache zeit und ihn korrigiert, wenn er beim Vorlesen Fehler macht.

Reingekommen am: 05.11.05

* Ein kurzer illustrierter Wegweiser um den Islam zu verstehen
Autor: I.A. Ibrahim
Übersetzt von M. Mohammed Ghembaza und Co.
Hergestellt von islamic-message.net Alexandria, Ägypten

* Was ist Islam?
Autor: Kai & Katrin Lühr und Ibrahim Abou-Nagie
Hergestellt von islam-web.info

* Kosmische Verse im Quran
Autor: Dr. Muhammad Jamal Ed Din El Fandy,
übersetzt von Prof. Dr. Omar Amin
Oberster Rat für islamische Angelegenheiten, Ägypten
Hergestellt von islamic-message.net Alexandria, Ägypten

* An-Nawawi Vierzig Hadithe
Hergestellt von islamic-message.net Alexandria, Ägypten

* Schweinefleisch und Gesundheit
Allgemeinverständlicher Vortrag
von Dr. med. Hans Heinrich Reckeweg
Aurelia-Verlag

Allgemeinverständlicher Vortrag von Dr. med. Hans-Heinrich Reckeweg über die negativen gesundheitlichen Auswirkungen von Schweinfleischkonsum. Anschaulich und mit vielen wissenschaftlichen Belegen wird dargelegt, welche gesundheitlichen Folgen der Konsum von Schweinefleisch haben kann.

Reingekommen am: 02.11.05

* Ein Tag mit dem Propheten
Autor: Ahmad von Denffer
Verlag: Haus des Islam

Ein Tag mit dem Propheten ist eine knappe, aufschlussreiche Darstellung für jedermann, der etwas über das tägliche Leben des Propheten Muhammad (Allahs Segen und Heil auf ihm) erfahren möchte. Muslime und Nichtmuslime werden eingeladen, sich mit der Lebensweise, der Sunna, des Propheten vertraut zu machen und sich diese Lebensweise selbst anzueignen.

Die ins Deutsche übertragenen Texte wurden aus den originalen anerkannten Hadith- Sammlungen ausgewählt und zusammen gesetzt und zu einem Bild vom Alltag des Propheten, der Im Koran als das “beste Beispiel” bezeichnet wird.

ISBN: 3889330053; Format: 21×15 cm; Qualität: Kartoniert; Seitenzahl: 104; Erscheinungsjahr: 1981

* Im Islam Heranwachsen
Autor: Dr. T. B. Irving
Verlag: The Islamic Foundation

Diese Broschüre, die Teil der Serie über Perspektiven des Islam ist, mächte u.a. verschiedene Aspekte des islamischen Glaubens und seiner Kultur in den Mitelpunkt rücken.

Reingekommen am: 14.09.05

* Tauhid. Der Eingottglaube im Islam
Autor: Dr. Abu Ameenah Bilal Philips
Verlag: Darulkitab

Der islamische Eingottglaube (arab. Tauhid) ist der Kern der islamischen Lehre und die erste Säule des Islam. Die Bedeutung des Tauhids für die Herzen der Muslime und der Menschen insgesamt ist wie die Bedeutung des Regens für die Wüste. Alle Propheten riefen zu dieser Lehre, die nicht durch menschliche Ideen getrübt wurde und den Muslimen in seiner reinsten Form erhalten blieb.

Die Wichtigkeit des Eingottglaubens äußert sich auch darin, dass der gesamte Qur’an, die letzte Offenbarung Allahs an die Menschheit, im Grunde genommen eine umfassende Erläuterung des Tauhids ist. Umso wichtiger ist es, einen strukturierten Einblick in diese Thematik zu gewinnen, der hier von einem äußerst kompetenten und anerkannten Autor vorgenommen wird.

Das richtige Verständnis für den Tauhid führt letztendlich dazu, dass man den Sinn der Schöpfung Allahs in seiner ganzen Vielfalt besser versteht, der Glaube im Sinne des Islam zunimmt und man seine eigentliche Rolle in diesem Leben einnimmt: die alleinige Anbetung des Schöpfers, der keinen Teilhaber hat. Sein sind die schönsten Namen und Attribute, Sein ist die absolute Herrschaft und Ihm gebührt die alleinige Dienerschaft.

* Maschbuk – Arabisch spielend gelernt
Autor: Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek
ISBN: 3821700521; Format: A 4; Qualität: Kartoniert;
Seitenzahl: 91; Erscheinungsjahr: 1987

Lehrt Kinder spielerisch das Schreiben von arabischen Buchstaben.

* Alef Ba- Arabisch spielend gelernt
Autor: Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek
Art.Nr./ISBN: 3821701323
Format: A 4; Qualität: Kartoniert;
Seitenzahl: 52; Erscheinungsjahr: 1996

Zum Erlernen des arabischen Alphabets mit Buchstaben zum Ausmalen.

* Mabruk – Arabisch spielend gelernt
Autor: Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek
ISBN: 3821701374; Format: A 4; Qualität: Kartoniert;
Seitenzahl: 58; Erscheinungsjahr: 1997

Dieses Buch ist kein vollständiger Kursus zum Erlernen der arabischen Sprache. Vielmehr stellt es eine Hilfe dar, indem sie in lateinische Umschrift- neben umfangreichem arabischem Vokabular für den Alltag und einer reichhaltigen Palette von kurzen und langen Sätzen für die Praktizierung des Glaubens- die bereits vorhandenen umgeschrieben Sätze in einer neuen und praktischen Gestaltung finden. Ferner findet der Benutzer eine Einleitung zum arabischen Alphabet und seiner Vokalisation. Ihm wird, je nach Bedarf, empfohlen, auf die anderen Titel in dieser Reihe zurückzugreifen.

* Qamus – Arabisch spielend gelernt
Autor: Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek
ISBN: 3; Format: A 4; Qualität: Kartoniert;
Seitenzahl: 95; Erscheinungsjahr: 1998

Qamus bedeutet Lexikon. Die deutschen Wörter sind alphabetisch geordnet. Zu jedem dieser Wörter findet ihr dann zunächst die Aussprache der entsprechenden arabischen Wörter in lateinischen Buchstaben. Dazwischen seht ihr in den meisten Fällen noch eine Zeichnung zu dem betreffenden Wort

* Taschkil- Arabisch spielend gelernt
Autor: Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
Verlag: Islamische Bibliothek
ISBN: 3821701633; Format: A 4; Qualität: Kartoniert;
Seitenzahl: 95; Erscheinungsjahr: 1998

Kinderbuch zum Erlernen der korrekten Aussprache und der richtigen Lesung des Al-Qur’ân Al-Karîm

Reingekommen am: 10.08.05

* Muhammad (a.s.s.) unser Prophet
Lebensgeschichte des Propheten Muhammad (a.s.s.) für Kinder
Arabisch – Deutsch
Verlag: Safeer, Kairo

* Wir reinigen uns! Du dich auch?
Die Tahara im Islam für Kinder
Muhammad Rassoul
Islamisches Zentrum Köln

Reingekommen am: 03.08.05

* Islam in unserer Zeit (H.Achmed Schmiede)
Eine Schriftenreihe des Islamischen Zentrums München Nr.2

Zeitgemäße Darstellung der Basis des Islam. 31 S.

* Zakat
Eine Schriftenreihe des Islamischen Zentrums München Nr.6

Die wichtige Säule der Zakat (Armensteuer) wird hier in ihren einzelnen Bestandteilen erklärt. Vom sozialen Hintergedanken bis zu den Empfängergruppen und der Berrechnung wird alles dargestellt. 16 Seiten, Format DIN A5, in deutsch.

* Da´wa unter Nichtmuslimen (S.Ibrahim Rüschoff)
Eine Schriftenreihe des Islamischen Zentrums München Nr.11

Hier wird praktisch erklärt, worauf man bei der Dawa (Einladung zum Islam) achten soll. Selbst ohne Vorkenntnisse der christlichen Lehre hilft dieses Buch, den anderen Glauben zu verstehen. Es liefert zahlreiche praktische Hinweise, auch für die Aufklärung unter Jugendlichen. 29 Seiten, Format DIN A5, in deutsch.

* Islamische Deklaration der Menschenrechte
Eine Schriftenreihe des Islamischen Zentrums München Nr.12

Eine spezielle Einführung in die verschiedenen Rechte des Menschen aus der Sicht des Islam, wie z.B. das Recht auf Freiheit, Minderheitenrechte, das Recht auf soziale Sicherheit, die Rechte von Ehepartnern oder das Recht auf Bildung. 23 Seiten, Format DIN A5, in deutsch.

Reingekommen am: 25.07.05

* Allahs Gesandter hat gesagt…
Herausgegeben von Ahmad von Denffer
Verlag: Haus des Islam

Das Buch gibt einen umfassenden Einblick in die vielen Aussprüche (Hadith) und Taten des Propheten Muhammad (s). Mit großer Themenvielfalt (z.B. Glaube, Tod, Gebet, Hadsch, Ehe, Benehmen und Kleidung) ist dieses Buch eine Bereicherung in jeder Hadithsammlung. 274 Seiten, Format DIN A5, in deutsch.

Reingekommen am: 17.07.05

* Kur´an-i Kerim
(die ungefähre Bedeutung des Koran in türkischer Sprache)

Reingekommen am: 15.07.05

* Einblicke in die Religion des Islam
Autor: Pervez Zamurrad Janjua
Verlag: SKD Bavaria

Das Sammelwerk von Freitagsansprachen ermöglicht dem Leser einen Einblick in die Grundprinzipien des Islam. Der Imam (Vorbeter) hält vor jedem Freitagsgebet eine kurze Ansprache über alltägliche religiöse Belange aus dem Leben des Muslims.

* Allah ist ganz anders
Autor: Sigrid Hunke
Verlag: SKD Bavaria

Wie gegenüber keiner anderen Kultur ist das Verständnis des Abendlandes für die arabisch-islamische Lebenssicht gestört. Das Verhältnis beider Welten wurde über Jahrhunderte durch kriegerische Auseinandersetzungen und von Macht- und Wirtschaftsinteressen durchzogenen Glaubenskämpfe belastet; “vorgefasste Meinungen” entstellen bis heute das Bild.
Anliegen dieses Buches ist es, nicht allein die vielen groben Vorurteile aufzudecken und richtig zu stellen – die Autorin will vor allem verständlich machen, worin das verhängnisvolle Trauma begründet ist.

* Vierzig Hadithe über das Fasten (Ahmed von Denffer)
Eine Schriftenreihe des Islamischen Zentrums München Nr.31

“Dieses Buch erklärt in Überlieferungen (Hadith) das Wichtigste zum Thema Fasten. Übersetzt aus dem Arabischen von A. v. Denffer, 91 Seiten, Format DIN A5, in deutsch.” (arab./dt.)

Reingekommen am: 12.07.05

* Kur´an s Prevodom
(die ungefähre Bedeutung des Koran in bosnischer Sprache)

* Kur´an-i
(die ungefähre Bedeutung des Koran in albanischer Sprache)

* Islam und Christentum
Ulfat Aziz-us-Samad
International Islamic Federation of Student Organizations

Ein kurzer Vergleich der beiden Offenbarun-gen in Bezug auf ihre Echtheit und Zuverlässigkeit, die Charaktereigenschaften und Aufgaben der Propheten Jesus (a.s.) und Muhammad (s), der Lehren des Christentum und des Islams und ihrer Ethik und die Behandlung aktueller Fragen von Nichtmuslimen über den Islam. Format 11,7×16,8 cm. 167 Seiten, deutsch

* Die Evolutionstheorie aus islamischer Sicht
B. Aisha Lemu
International Islamic Federation of Student Organizations

Die Autorin erhofft sich durch diesen Aufsatz, daß die Streitfrage der Evolution für diejenigen klärt, die darüber in Verwirrung geraten sind und möchte gleichzeitig die Muslime und die muslimischen Wissenschaftler anregen die vorliegenden Untersuchungen fortzuführen. 50 S.

* Liebe deinen Bruder, liebe deinen Nachbarn
Autor: Khurram Murad
Verlag: Haus des Islam

Sehr anschaulich wird in diesem Buch beschrieben, wie die Menschen untereinander und miteinander umgehen sollen. Mit Bildern versehen erleichtert es das Verständnis der Kinder. 33 Seiten, Format DIN A5, in deutsch.

* Assalamu alaikum
Autor: M.S. Kayani
Verlag: Haus des Islam

Ein Kinderbuch über den traditionellen Friedensgruß der Muslime in aller Welt. Den muslimischen Kindern wird in diesem Buch der Friedensgruß beigebracht und erläutert, welchen Geist er verkörpert: Den der Brüderlichkeit, des Friedens und der Zufriedenheit. Das Buch ist besonders für 5-8jährige in einer einfachen Sprache geschrieben und mit zehn farbigen Bildern illustriert. Format Din A 5, 28 Seiten, deutsch.

* Wie mache ich islamische Öffentlichkeitsarbeit
Praktisches Handbuch zur Da’wa-Arbeit DIN-A5 24 Seiten
Verlag: Dar-us-Salam

Diese Broschüre entstand auf der Grundlage langjähriger Erfahrung im Bereich islamischer Öfentlichkeitsarbeit in deutscher Sprache. Sich richtet sich an muslimische Brüder und Schwestern, die aktiv zum Abbau von Vorurteilen gegenüber dem Islam beitragen wollen. In leicht verständlicher Form wird eine Anleitung zu folgenden Aktivitäten gegeben:

1.Informationssausstausch
2. Tag der offenen Tür
3. Vortrag
4. Austellung
5. Moscheeführung

* Der Weg zum Quran
Autor: Khurram Murad
Verlag: Islamische Bibliothek

* Grundzüge der islamischen Erziehung (Khurshid Ahmad)
Eine Schriftenreihe des Islamischen Zentrums München Nr.3

Die Bedeutung der Erziehung braucht kaum hervorgehoben zu werden. Es ist das “Wissen um die Dinge” als solches, das den Menschen von der übrigen Schoöpfung unterscheidet und das ihm, wie im Koran nachzulesen , seine Überlegenheit über alle anderen Geschoöpfe verleiht. Wissen ist eine unentbehrliche Vorraussetzung für die Befähigung zur Führerschaft und einer der bedeutendsten Faktoren, die zum Aufstieg und Wachstum der Ziviliasation führen.

Da dem Wissen und der Erziehung also eine solche Bedeutung zukommt, ist es sehr wichtig, daß wir den Sinn der Erziehung genau verstehen und die Gundsaätze, auf denen sie basieren sollte.

Reingekommen am: 06.07.05

* Islam ist Friede durch Gottergebenheit
Autor: Mahmud W. D.
Verlag: Islamische Bibliothek
ISBN: 3-8217-0157-9
4. Auflage 1418 – 31 Seiten – 10.5 x 15 cm – kartoniert

Reingekommen am: 04.07.05

* Aktuelle Themen Aus Dem Islam (Muhammed Qoja)
Informationszentrale Dar-us-Salam

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s